Fire TV Soundbar: Kompakter 2.0-Lautsprecher mit DTS Virtual:X

Amazon erweitet das Portfolio der Fire TV Geräte um eine neue Fire TV Soundbar. Das kompakte Gerät soll das Heimkinoerlebnis verbessern und unterstützt Formate wie wie DTS Virtual:X und Dolby Audio. Die Soundbar kann ab sofort vorbestellt werden, der Auslieferungsstart erfolgt am 29. Juli 2024.

Angebot
Wir stellen vor: Amazon Fire TV Soundbar, 2.0-Lautsprecher mit DTS Virtual:X und Dolby Audio sowie Bluetooth-Unterstützung
  • Dreh dein Audio auf – Die kompakte Fire TV Soundbar sorgt mit dualen Lautsprechern für satteren Sound, klarere Stimmen und tieferen Bass deines TV-Audios.
  • Immersiver Sound – Erlebe dreidimensionalen Surround Sound mit DTS Virtual:X und detailreicheren Klang mit Dolby Audio.
  • Einfache Einrichtung – Schließe die Soundbar einfach über das mitgelieferte HDMI-Kabel an den HDMI-eARC/ARC-Anschluss deines Fernsehers an und stelle so sicher, dass dein Audio immer synchron ist.

Kompakte 2.0-Soundbar mit beeindruckendem Klang

Die Fire TV Soundbar misst 610 × 90 × 65 mm und wiegt 1,8 kg. Sie ist mit zwei 20-Watt-Lautsprechern ausgestattet und wartet mit EQ-Modi wie Film, Musik und Dialog auf. Durch den Support von DTS Virtual:X und Dolby Audio bietet das Gerät einen beeindruckenden 3D-Sound an.

Amazon empfiehlt die Nutzung in Verbindung mit einem Fire-TV-Fernseher, jedoch ist die Soundbar selbstverständlich mit allen Fernsehern kompatibel, die über einen HDMI-eARC- oder HDMI-ARC-Anschluss verfügen. Dank HDMI CEC lässt sich sowohl der Fernseher als auch die Lautstärke der Soundbar bequem mit einer einzigen Fernbedienung steuern.

Vielseitige Verbindungsmöglichkeiten

Die Fire TV Soundbar bietet verschiedene Anschlussmöglichkeiten wie HDMI, einen optischen Eingang und Bluetooth. Somit kann die Soundbar beispielsweise mit einem Smartphone verbunden werden, um Musik zu streamen.

Die Einrichtung ist einfach und erfolgt über das mitgelieferte HDMI-Kabel, das an den HDMI-eARC/ARC-Anschluss des Fernsehers angeschlossen wird. Die Soundbar ist mit allen Fernsehern lauffähig, die über die genannten HDMI-Eingänge verfügen. Außerdem ist ein USB-A-Anschluss vorhanden.

Das Gerät kommt ohne smarte Eigenschaften wie eine Alexa-Integration daher und unterstützt auch nicht die Amazon Heimkino-Funktion. Deshalb kann sie nicht mit weiteren Echo-Geräten zu einem Heimkino-System kombiniert werden. Darüber hinaus werden derzeit auch DTS und Dolby Atmos nicht unterstützt..

Für wen ist die Fire TV Soundbar geeignet?

Die Fire TV Soundbar ist ideal für alle, die die Klangqualität ihres Fernsehers verbessern möchten, ohne viel Geld auszugeben oder komplizierte Installationen vorzunehmen. Besonders geeignet ist sie für kleinere Räume oder als Einstieg in die Welt des verbesserten TV-Sounds. Dank der Möglichkeit, Musik via Bluetooth zu streamen, ist sie zudem ein vielseitiges Audio-Gerät für den Alltag.

Es gilt zu beachten, dass kein Fire TV Mediaplayer integriert ist. Bei der Soundbar handelt es sich um ein reines Audio-Abspielgerät.

Preis und Verfügbarkeit

Die Fire TV Soundbar kann ab sofort in Deutschland zum Einführungspreis von 109,99 Euro vorbestellt werden. Der reguläre Preis beträgt anschließend 139,99 Euro. Die Auslieferung startet am 29. Juli 2024. Zum Lieferumfang gehören neben der Soundbar eine Fernbedienung, ein HDMI-, und ein Stromkabel.

Angebot
Wir stellen vor: Amazon Fire TV Soundbar, 2.0-Lautsprecher mit DTS Virtual:X und Dolby Audio sowie Bluetooth-Unterstützung
  • Dreh dein Audio auf – Die kompakte Fire TV Soundbar sorgt mit dualen Lautsprechern für satteren Sound, klarere Stimmen und tieferen Bass deines TV-Audios.
  • Immersiver Sound – Erlebe dreidimensionalen Surround Sound mit DTS Virtual:X und detailreicheren Klang mit Dolby Audio.
  • Einfache Einrichtung – Schließe die Soundbar einfach über das mitgelieferte HDMI-Kabel an den HDMI-eARC/ARC-Anschluss deines Fernsehers an und stelle so sicher, dass dein Audio immer synchron ist.

Fazit

Die Fire TV Soundbar von Amazon bietet eine hervorragende Möglichkeit, das Heimkinoerlebnis zu verbessern, ohne hohe Kosten oder aufwendige Installationen. Mit ihrer kompakten Bauweise, der Unterstützung von DTS Virtual und Dolby Audio sowie der einfachen Einrichtung und Bedienung ist sie eine vielseitige und benutzerfreundliche Ergänzung für jedes Wohnzimmer.

Obwohl sie einige smarte Funktionen vermissen lässt, bietet die Soundbar dennoch eine ausgezeichnete Klangqualität und vielseitige Anschlussmöglichkeiten, die sie zu einer attraktiven Wahl für preisbewusste Heimkino-Enthusiasten machen.

Schreibe einen Kommentar