Kodi 18.5 Leia erschienen – Alle Details im Überblick

Kodi 18.5 Leia erschienen - Alle Details im Überblick

Für Kodi 18 ist eine neue Version erschienen. Kodi 18.5 Leia liefert diverse Fehlerbehebungen und deutliche Verbesserungen unter Android und iOS.

Kodi 18 wird weiter verbessert und optimiert. Die Version Kodi 18.5 Leia liefert vor allem Verbesserungen für das Mediacenter unter Android und iOS. So werden nun unter anderem das iPhone 11 und das iPad der siebten Generation unterstützt. Ansonsten gibt es diverse Bugfixes und Optimierungen tief im System.

Wie gewohnt werden die meisten Verbesserungen nur auffallen, wenn man selbst von einem der Probleme betroffen war. Dennoch sorgt jede Fehlerbehebung dafür, dass Kodi noch stabiler und besser läuft.

Kodi 18.5 Leia kann direkt von der offiziellen Homepage heruntergeladen werden (externer Link).

Kodi 18.5 Leia – Alle Verbesserungen im Detail

Benutzeroberfläche

– Scrollbar-Verhalten optimiert, Namen von Icons und Beschriftungen verändert (Estuary Skin)
– Gleichzeitige Unterstützung von Artist Slideshow 2.x und 3.x
– Der „Black“ Bildschirmschoner kann nun durchgehend aktiviert sein
– Musik Playlisten Knotenpunkte sind nun korrekt sortiert

Wiedergabe

– Probleme mit der Anzeige von externen Untertiteln behoben
– Archive über UPnP werden nun unterstützt
– Probleme für die Funktionen „Einreihen“ und „Jetzt abspielen“ mit STRM Dateien mit Plugin URL behoben
– Das Verstecken von angesehenen Videos in der Bibliothek funktioniert nun fehlerfrei
– Probleme mit der Funktion „Wiedergabe fortsetzen“ bei Dateien, die als ungesehen markiert sind, behoben

PVR

– Verbesserungen bei dem lokalen Abspeichern von EPGs
– Verbesserungen beim Starten/Stoppen des PVR Service
– Probleme mit „Open Modal“ Dialoage behoben
– Funktion „commerical skip“ (EDL) optimiert

Weitere Verbesserungen

– Diverse Verbesserungen der Kodi Android App (Fenster, Decoder und SDK Versionen)
– Diverse Verbesserungen der Kodi iOS App: iPhone 11 und iPads der siebten Generation werden nun unterstützt, Toucheingabe verbessert, Notch Support und vieles mehr
– Verbesserungen unter MacOS: Fenster werden nun korrekt dargestellt und überlappen sich nicht mehr
– Log Files hinsichtlich Ausführlichkeit und Sicherheit überarbeitet
– Verbesserungen im Zusammenspiel mit Shoutcast
– Diverse Verbesserungen von Addon-Einstellungen, der advancedsettings.xml, Skins, Profile und weiteren Subsystemen

Kodi 18 Leia – Kodi besser denn je

Mit Kodi 18 Leia haben die Entwickler das beliebte Mediacenter um viele Funktionen erweitert und mächtiger denn je gemacht. Neben einer besseren Performance auf allen Geräten (z.B. auf Amazon Fire TV) können auch kopiergeschützte Videoinhalte wiedergegeben und Retro-Spiele gezockt werden.

Alle wichtigen Neuerungen und Funktionen in der Version 18 Leia haben wir in unserem entsprechenden Artikel zusammengefasst.

Auf Kodi-Tipps.de erfahrt ihr, wie Kodi auf jeder gängigen Hardware installiert wird. Wir bieten detaillierte Anleitungen für die Installation auf Amazon Fire TV und Windows an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.