Kodi URLResolver – Wozu braucht man dieses Addon und was macht es?

Kodi URLResolver - Wozu braucht man dieses Addon und was macht es?

Nutzer von Video-Addons für Kodi sind bestimmt schon einmal über den Begriff „URLResolver“ gestolpert. In diesem Artikel klären wir, was es mit dem Kodi URLResolver auf sich hat und warum es für Video-Streaming benötigt wird.

Hinweis zum Schutz eurer Identität

Bevor wir starten, weisen wir darauf hin, dass das Streamen bestimmter Inhalte über Kodi nicht legal ist. Um die eigene Privatsphäre zu schützen, empfehlen wir die Nutzung eines VPNs. Mit einem VPN lassen sich Identität und Standort verschleiern. Ebenfalls ist eine bessere Performance eures Anschlusses möglich, da Internetanbieter die Geschwindigkeit bestimmter Dienste drosseln. Wir empfehlen unseren Testsieger CyberGhost (hier zum Test), der die höchste Sicherheitsstufe garantiert, dabei eine sehr hohe Geschwindigkeit erreicht und mit einem fairen Preis aufwartet. Weitere VPN-Tests findet ihr HIER.

Kodi-Tipps.de steht in keinerlei Verbindung zu Kodi oder den Entwicklern von Addons. Dieser Beitrag dient dazu, die Funktion eines Kodi Addons zu erläutern. Für den Inhalt dieser Addons sind die entsprechenden Entwickler verantwortlich.

Was ist der URLResolver?

Das URLResolver Kodi Addon arbeitet im Hintergrund, um das Video-Streaming zu verbessern. So gut wie jedes populäre Streaming-Addon unter Kodi verwendet den URLResolver. Vermutlich habt ihr den URLResolver nie bewusst installiert, da er Teil jedes Video-Addons ist und somit automatisch hinzugefügt wird.

Da etliche Video Addons den URLResolver benötigen und er im Hintergrund arbeitet, wird es von Kodi als „Abhängigkeit“ bezeichnet.

CyberGhost VPN - Protect your Privacy Banner

Was macht der URLResolver?

Ihr habt bestimmt schon bemerkt, dass die meisten Video-Addons auf die gleichen Anbieter zurückgreifen, unter anderem Gvideo, zshare, dizilab oder clicknupload. Der URLResolver dekodiert die Dateien bei diesen Anbietern, damit Kodi sie abspielen kann. Das Addon weiß, wie durch diese Anbieter navigiert werden muss. Vollautomatisch werden Captchas gelöst und die Videodateien angefordert.

Da Anbieter über die Zeit ihre Services anpassen, ist es wichtig, dass der URLResolver immer in der aktuellsten Version installiert ist. Wie ihr den URLResolver aktualisieren könnt, erklären wir in DIESEM BEITRAG.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.