PureVPN Software für Windows installieren

PureVPN Software für Windows installieren

Unser Testsieger PureVPN (hier zum Testbericht) bietet nicht nur ein eigenes Kodi Addon an. Natürlich gibt es die PureVPN Software auch für Windows. In diesem Artikel zeigen wir, wie die PureVPN Software für Windows installiert wird.

Anleitung – PureVPN Software unter Windows installieren

Nachdem ihr euch für ein Paket bei PureVPN entschieden und den Bezahlvorgang abgeschlossen habt, erhaltet ihr eine E-Mail mit euren Login-Daten. Beachtet, dass der Benutzername immer mit „purevpn“ beginnt.

In der selben E-Mail findet ihr etwas weiter unten auch die Anmeldedaten für das Benutzer-Portal. Dort gibt es einen Link, mit welchem ihr das Passwort für das Portal festlegen könnt.

PureVPN Software für Windows installieren - Schritt 1

 

Besucht anschließend die Seite „my.purevpn.com„. Meldet euch mit eurer E-Mail Adresse und dem Passwort an, das ihr vergeben habt. Klickt anschließend auf „Ich bin kein Roboter.“ und löst ggfs. das Rätsel vom reCAPTCHA Service. Klickt dann auf den grünen „Login“-Button.

PureVPN Software für Windows installieren - Schritt 2

 

Auf der linken Seite des Benutzerportals findet ihr neben euren Konto-Details, Rechnungen und mehr auch die verschiedenen Downloadmöglichkeiten. Die PureVPN Software gibt es für Windows, macOS, Kodi und verschiedene Smart-TVs. Zudem gibt es Erweiterungen für Internetbrowser wie Google Chrome oder Firefox.

Klickt auf „Apps“.

PureVPN Software für Windows installieren - Schritt 3

 

Die PureVPN Homepage erkennt automatisch, welches Betriebssystem installiert ist. Klickt auf den grünen Button „PUREVPN APP“, um die Setup-Datei der PureVPN Software für Windows herunterzuladen.

PureVPN Software für Windows installieren - Schritt 4

 

Öffnet nun die „purevpn_setup.exe“ Datei. Möglicherweise liegt sie bei euch im „Downloads“ Ordner, den ihr über den Windows Explorer aufrufen könnt.

Wichtig: Startet das Setup als Administrator (Rechtsklick -> Als Administrator ausführen).

PureVPN Software für Windows installieren - Schritt 5

 

Das Setup-Fenster der PureVPN Software öffnet sich. Bestätigt die „Terms of Agreement“ mit dem orangen Button „I Agree“ unten rechts.

PureVPN Software für Windows installieren - Schritt 6

 

Wählt nun den Pfad aus, in welchem die PureVPN Software für Windows installiert werden soll. In der Regel müsst ihr in diesem Fenster nichts ändern. Klickt daraufhin unten rechts auf „Install“.

PureVPN Software für Windows installieren - Schritt 7

 

Die Installation dauert unter Umständen ein paar Minuten. In der Zwischenzeit wird der Installationsprozess mit einigen Sprüchen aufgelockert.

PureVPN Software für Windows installieren - Schritt 8

 

Während des Installationsprozesses fragt Windows, ob ein Gerätetreiber installiert werden soll. Es handelt sich um einen virtuellen Netzwerkadapter, damit sich die PureVPN Software für Windows später mit den Servern verbinden kann. Klickt auf „Installieren“.

PureVPN Software für Windows installieren - Schritt 9

 

Nach erfolgreicher Installation startet sogleich die PureVPN Software. Klickt auf den grünen „Login“ Button. Falls ihr noch keinen PureVPN Account habt, müsst ihr euch zunächst für ein Paket entscheiden und ein Konto erstellen. Alle Vorteile von PureVPN zeigen wir in unserem Testbericht.

PureVPN Software für Windows installieren - Schritt 10

 

Meldet euch nun mit den Anmeldedaten an, die ihr per E-Mail erhalten habt. Der Benutzername beginnt mit „purevpn“. Klickt dann auf „Login“.

PureVPN Software für Windows installieren - Schritt 11

 

Nach erfolgreicher Anmeldung könnt ihr euch direkt für ein voreingestelltes Profil entscheiden. Die PureVPN Software für Windows passt dann automatisch diverse Einstellungen vor, damit euer gewünschtes Aufgabengebiet (z.B. Streamen oder anonym surfen) so schnell wie möglich ausgeführt werden kann.

Egal, was für einen Modus ihr wählt: Ihr surft und streamt in jedem Falle anonym im bzw. aus dem Internet. Der Modus lässt sich ebenfalls jederzeit in der Software wieder ändern.

PureVPN Software für Windows installieren - Schritt 12

 

Nachdem ihr euch für ein Profil entschieden habt, wählt euren gewünschten Server aus. In diesem Falle entscheiden wir uns für „Netherlands“.

PureVPN Software für Windows installieren - Schritt 13

 

Der Verbindungsprozess wird visualisiert und dauert wenige Sekunden.

PureVPN Software für Windows installieren - Schritt 14

 

Unten rechts erscheint in Windows nun die Meldung, dass die Verbindung nun besteht. Zudem hinterlässt die PureVPN Software für Windows dort auch ein kleines Symbol, sodass das Programm jederzeit wieder aufgerufen werden kann.

PureVPN Software für Windows installieren - Schritt 15

 

Nach der erfolgreichen Verbindung zeigt euch die PureVPN Software einige Verbindungsdetails an. So ist dank dem Modus „Stream“ das „Fast Streaming“ aktiviert. Ebenfalls werden mögliche Drosselungen von eurem Internetprovider umgangen und gesperrte Webseiten können aufgerufen werden.

PureVPN Software für Windows installieren - Schritt 16

 

Klickt ihr oben rechts auf das Zahnrad-Symbol, gelangt ihr in die Einstellungen. Unter „App Settings“ könnt ihr beispielsweise die Sprache der PureVPN Software für Windows ändern. Natürlich ist auch die Sprache Deutsch vorhanden.

Ebenfalls könnt ihr einstellen, dass sich PureVPN bei jedem Start von Windows öffnet und automatisch verbindet. So seid ihr ohne irgendein Zutun eurerseits sofort anonym im Internet unterwegs.

PureVPN Software für Windows installieren - Schritt 17

 

HINWEIS: Wie ihr PureVPN direkt unter Kodi installiert, zeigen wir in diesem Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.