Sky Go Kodi Addon installieren

Sky Go Kodi Addon installieren

Sky bietet einen Großteil des Live-Programms und ausgewählte Filme und Serien über den Dienst Sky Go an. Mit dem Sky Go Kodi Addon könnt ihr diesen Service bequem über eure Kodi Installation nutzen. Wir zeigen, wie das Addon installiert wird.

Hinweis zum Schutz eurer Identität

Bevor wir starten, weisen wir darauf hin, dass das Streamen bestimmter Inhalte über Kodi nicht legal ist. Um die eigene Privatsphäre zu schützen, empfehlen wir die Nutzung eines VPNs. Mit einem VPN lassen sich Identität und Standort verschleiern. Ebenfalls ist eine bessere Performance eures Anschlusses möglich, da Internetanbieter die Geschwindigkeit bestimmter Dienste drosseln. Wir empfehlen unseren Testsieger CyberGhost (hier zum Test), der die höchste Sicherheitsstufe garantiert, dabei eine sehr hohe Geschwindigkeit erreicht und mit einem fairen Preis aufwartet. Weitere VPN-Tests findet ihr HIER.

CyberGhost - Schuetze deine Privatsphaere

Kodi-Tipps.de steht in keinerlei Verbindung zu Kodi oder den Entwicklern von Addons. Dieser Beitrag dient dazu, die Installation eines Video-Addons zu veranschaulichen. Für den Inhalt dieser Addons sind die entsprechenden Entwickler verantwortlich.

Inhaltsverzeichnis

Voraussetzungen für die Nutzung

Um das Sky Go Kodi Addon nutzen zu können, benötigt ihr einen Sky Go Account und die entsprechend gebuchte Pakete. Ebenfalls muss in eurer Geräteliste mindestens ein freier Platz sein. Für Sky Go benötigt ihr mindestens Kodi 18 Leia!

Bitte beachtet, dass es sich um kein offizielles Addon von Sky handelt und ihr diese Erweiterung auf eigene Gefahr benutzt!

 

Sky Go Kodi Addon installieren

Das Sky Go Kodi Addon wird über das Kodinerds Repository installiert. Wie ihr dieses Repository unter Kodi hinzufügt, zeigen wir in unserer entsprechenden Anleitung.

Klickt im Hauptmenü von Kodi auf den Punkt „Addons“.

Kodi Hauptmenü - Addons

 

Wählt oben links das Paket-Symbol aus.

Kodi Addons - Paket-Symbol

 

Klickt anschließend auf „Aus Repository installieren“.

Dokustreams Kodi Addon installieren - Schritt 1

 

Öffnet das Kodinerds Repository.

Dokustreams Kodi Addon installieren - Schritt 2

 

Wählt nun die Kategorie der „Video-Addons“ aus.

Dokustreams Kodi Addon installieren - Schritt 3

 

Scrollt etwas herunter, bis ihr den Eintrag für das entsprechende Sky Go Addon findet. Öffnet diesen dann.

Sky Go Kodi Addon installieren - Schritt 1

 

Klickt unten rechts auf „Installieren“.

Sky Go Kodi Addon installieren - Schritt 2

 

Bestätigt die benötigten Abhängigkeiten, die zusammen mit der Erweiterung installiert werden, rechts mit „OK“. Diese Abhängigkeiten werden benötigt, damit das Addon ordnungsgemäß funktioniert.

Sky Go Kodi Addon installieren - Schritt 3

 

Nach wenigen Augenblicken erscheint am oberen rechten Bildschirmrand die Meldung, dass das Sky Go Kodi Addon erfolgreich installiert wurde.

Sky Go Kodi Addon installieren - Schritt 4

 

Öffnet erneut den Eintrag für das Addon und klickt nun auf „Konfigurieren“.

Sky Go Kodi Addon installieren - Schritt 5

 

Wählt unter dem Untermenü „Login“ den Punkt „Anmelden“ aus.

Sky Go Kodi Addon installieren - Schritt 6

 

Tragt nun eure Kundennummer bzw. E-Mail Adresse ein und klickt auf „OK“. Danach müsst ihr noch euer Passwort eintragen. Bestätigt dies abschließend ebenfalls mit „OK“.

Sky Go Kodi Addon installieren - Schritt 7

 

Bestätigt die Einstellungen mit „OK“. Anschließend könnt ihr unten links auf den Punkt „Öffnen“ klicken.

Sky Go Kodi Addon installieren - Schritt 8

 

Das Sky Go Kodi Addon öffnet sich und listet die verschiedenen Kategorien auf.

Sky Go Kodi Addon installieren - Schritt 9

 

Problembehandlungen Sky Go Kodi Addon

Sky Go Kodi Cache leeren

Habt ihr eine unvollständige Senderliste oder Probleme beim Starten von Streams, kann es an einem Sky Go Cache mit veralteten Daten liegen!

Eine wichtige Funktion von Kodi ist der Cache. In diesem Zwischenspeicher werden Daten vorgehalten, damit sie beim nächsten Start schneller abgerufen werden können.

Die Daten von Sky Go werden jedoch ständig aktualisiert. Zum Beispiel wird die Senderliste regelmäßig angepasst oder Abspielprobleme behoben. Damit ihr auf keine veralteten Daten zugreift, solltet ihr den Sky Go Kodi Addon Cache regelmäßig leeren. Dies ist mit wenigen Klicks getan.

Navigiert im Hauptmenü von Kodi auf den Eintrag „Addons“ auf der linken Seite. In der Bildmitte werden eure installieren Erweiterungen angezeigt. Markiert das Sky Go Kodi Addon und öffnet das Kontextmenü (am PC geht dies mit der Taste „C“). Klickt anschließend auf „Informationen“.

Sky Go Kodi Cache leeren - Schritt 1

 

Das Informationsfenster des Kodi Addons öffnet sich. Klickt unten auf „Konfigurieren“.

Sky Go Kodi Cache leeren - Schritt 2

 

Markiert auf der linken Seite das Untermenü „Sonstiges“ und klickt auf den letzten Punkt „Cache leeren“.

Sky Go Kodi Cache leeren - Schritt 3

 

Nach wenigen Sekunden erscheint am oberen rechten Bildschirmrand die Meldung, dass der Sky Go Cache erfolgreich geleert wurde. Bestätigt die Einstellungen rechts mit „OK“. Prüft anschließend, ob euer Problem behoben ist.

Sky Go Kodi Cache leeren - Schritt 4

 

Interne Geräteliste zurücksetzen

Habt ihr das Problem, dass über das Sky Go Kodi Addon die Streams nicht starten, kann es an der internen Geräteliste von Sky liegen.

Über euer Sky Go Konto steht euch bekanntlich eure eigene Geräteliste zur Verfügung. In dieser Liste stehen alle Geräte, auf denen ihr Sky Go nutzt. Allerdings arbeitet Sky selbst mit einer internen Geräteliste, die für den Kunden unsichtbar ist.

Das Sky Go Kodi Addon schreibt unter Umständen immer wieder doppelte Einträge in die interne Geräteliste, sodass diese irgendwann vollgelaufen sein wird. Ist dies der Fall, werden die Streams über das Kodi Addon nicht mehr starten.

Die Lösung: Ihr müsst mit dem Support von Sky Kontakt aufnehmen und den entsprechenden Mitarbeiter darum bitten, eure interne Geräteliste zurückzusetzen. Schreibt am besten, dass Sky Go auf einem offiziell unterstützten Gerät nicht funktioniert, obwohl eure Geräteliste einen freien Platz hat.

Unser Leser Agül hat uns darauf hingewiesen (Link zum Kommentar), dass man beispielsweise im Facebook Support Chat von Sky auch angeben kann, dass man den Fehlercode 1409 angezeigt bekommt. Dieser Code beschreibt, dass die Geräteliste voll ist. Die Support-Mitarbeiter wissen dann sofort, was zu tun ist.

In der Regel ist dies innerhalb weniger Minuten unkompliziert erledigt. Danach sollten eure Sky Go Streams wieder über Kodi starten.

 

Streams starten unter Fire TV oder Android nicht

Amazon Fire TV und andere Android Geräte melden unter Umständen das Betriebssystem nicht korrekt. Dies liegt daran, dass es Android in vielen verschiedenen Variationen gibt. Ist dies der Fall, laufen die Prozesse des Sky Go Kodi Addons ins Leere. Die Streams werden zwar gestartet, allerdings wird kein Bild angezeigt. Ist dies der Fall, muss die „skygo.py“ Datei bearbeitet werden.

Unser Leser Chris hat in einem Kommentar unter diesem Artikel ausführlich beschrieben, wie das funktioniert. Wir bedanken uns für deine Hilfe!

65 Kommentare

  1. Hallo.
    Sony AndroidbTV mit bearbeteter Datei lief bis gestern einwandfrei, nun startet kein Stream mehr. Habe auch kodi 18.4 mal komplett neu aufgesetzt, keine Chance auf funktionierenden Stream. 😐

    1. Bis vor 2 Wochen hat es bei mir auch einwandfrei funktioniert. Jetzt bekomme ich immer die Meldung „keine Berechtigung“.
      Habe die App gelöscht, neu installiert und die skygo.py angepasst. Auch erfolgslos.

      Da hat Sky wohl wieder was gedreht…

    2. Bei mir ähnlich. SkyGo monatelang unter Kodi 18.0 auf der FireTV 4k Stick genutzt.
      Dann vor 2 Wochen vom einen Tag auf den anderen kein Stream gestartet. Cache leeren brachte auch nichts.

      Habe heute Kodi deinstalliert und Kodi 18.4 aufgespielt. Dann die SkyGo App neu installiert und „skygo.py“ entsprechend editiert. Nun läuft wieder alles wunderbar und die Streams laden sogar schneller als zuvor.

      Vielleicht macht das noch jemandem Hoffnung!

    3. Habe im Internet recherchiert und gelesen, dass man im Sky Support den Fehlercode 1409 angeben soll und dass die dann die komplette (interne) Geräteliste problemlos löschen. Gesagt getan, per Sky Facebook Support alles geschildert und der MA hat die Geräteliste gelöscht, direkt getestet und es ging wieder einwandfrei. TOP!

      Nutze einen Sony Bravia TV mit Android, GhostVPN, Kodi 18.4 und Sky Go App mit den gelöschten Zeilen 36/37 in der py-Datei.

      P.S.: Hatte in der Angelegenheit vor XX Tagen eine Mail geschrieben, die ist bis heute nicht bearbeitet und per Telefon sollte ich 10 Minuten in der Warteschleife warten, jedoch nach 10+ Minuten kam die Bandansage, es würde noch länger dauern. Habe dann aufgelegt.

  2. Hi zusammen,
    vielen Dank für die guten Tipps hier fürs fixen.

    Nachdem ich Chris Lösung befolgt hatte, startete der Stream weiterhin nicht.

    Ich habe darauhin unter den Einstellungen des Add-Ons den Cache geleert.
    Nun funktioniert es wieder.

    Ggf. hilft das dem ein oder anderen auch als Lösung.

    Beste Grüße und vielen Dank fürs Repo
    Joanito

  3. habe auf kodi 18.4 installiert, kodi möchte einen film auch abspielen, man sieht das am oberen rand sogar aber es erscheint kein bild. kann jemand helfen?

        1. Vielen Dank für die schnelle Antwort. Wie in der Anleitung habe ich es auch eingerichtet. Hat bis vor ein paar Tagen auch super funktioniert. Ich glaube, dass das Problem mit dem Kodi Update auf 18.4 zusammenhängt.
          Beste Grüße!

          1. Habe das gleiche Problem… Sony Android TV Kodi 18.4 und lief die ganze Zeit super. Seit letzter Woche startet der Stream einfach nicht mehr..

  4. Hallo,

    ich schau Sky GO über den Fire TV Stick (nicht 4K) und kodi 18.4.

    Mein Problem:
    Die Senderliste und Serienliste hat einen alten Stand.
    Mit fehlt z.B. die Serie Veep…

    Weiß jemand Abhilfe?

    Vielen Dank und viele Grüße
    S.

  5. Liebes Team,

    ich habe auf meinem Raspberry 4 mit LibreElec und Kodi 18.3 nach Eurer Anleitung Sky Go installiert. Beim Start wurde noch Widevine CDM verlangt und das habe ich auch installiert.
    Die Anmeldung bei Sky Go ist erfolgreich da bei Angemeldet als eingetragen.
    Beim start eines Live-Filmes erhalte ich die Meldung KEINE BRECHTIGUNG.
    Was mir noch aufgefallen ist das bei Sky Go kein Gerät eingetragen wird.

    Was kann ich noch tun?
    Vielen Dank!
    Gerhard

  6. Es klappte einfach nicht.
    Ich habe einen SONY Android TV und darauf KODI istalliert.
    SkyGo App ist installiert und ich bin eingeloggt.
    Allerdings taucht in meiner Geräteliste (die bis auf ein Tablet leer ist) auch kein neuer Teilnehmer auf.
    Jedes mal wenn ich was starten will stürtzt die APP (inkl KODI) komplett ab und ich bin wieder im TV Menu.
    Was kann ich tun?

    1. Habe das gleiche Problem auf meinen Sony Bravia. Exakt nach Anleitung installiert. Das Menü von SkyGo ist sichtbar, ich kann mich bis zu einem Video durchhangeln. Wenn ich das Video starten will, stürzt Kodi komplett ab und ich bin wieder im Sony Menü

  7. Also bei mir waren 8 Geräte in der Liste von Sky. Obwohl ich die Liste auf der Seite von Sky komplett gelöscht habe. Auf die Frage „wie kann das den sein“ kam nur ein lapidares „keine Ahnung“. Naja egal, Sie hat die Liste gelöscht, und nun geht wieder alles.

  8. Falls der Stream nicht startet: die Datei skygo.py bearbeiten (nur für Fire TVs und manche Android-TV-Nutzer nötig – als Nvidia Shield TV Besitzer braucht man für das SkyGo-Add-on bspw. nichts zu ändern)
    Manche Android-Geräte melden das Betriebssystem-Name nicht korrekt. Und die SkyGo-Addon-Routinen laufen ins leere – es wird kein Stream korrekt angezeigt – man sieht nur den bisherigen Bildschirm. Manche Nutzer hören einen Ton… falls das bei Euch auch so ist, so müsst Ihr die Hauptdatei des SkyGo-Addons bearbeiten. Das könnt Ihr bspw. auch auf einem extra Gerät machen (siehe Anleitung: Dateien auf dem Fire TV vom PC aus bearbeiten). Wir bevorzugen aber folgende Variante mit dem ES File Explorer:
    Schließt Kodi zunächst über das Aus-Symbol ganz oben links und bestätigt mit Klick auf „Exit“
    Öffnet auf Eurem Android-Geräte den ES File Explorer
    Im ES File Explorer müsst Ihr zunächst die Anzeige von versteckten Dateien und Ordnern aktivieren. Das geht wie folgt:
    Links im Menü den Eintrag „Einstellungen“ anklicken
    Dann direkt wieder den ersten Eintrag „Anzeigeeinstellungen“ anklicken
    Und schließlich den Eintrag „Versteckte Dateien anzeigen“ aktivieren (Schalter muss blau und nach rechts geklickt sein)
    Geht nun wieder zurück ins ES File Explorer Hauptmenü durch zweimaliges Klicken von Zurück auf der Fernbedienung oder Escape auf Eurer Tastatur.
    Klickt nun links im Hauptmenü auf „Lokal“ und öffnet den Eintrag „Interner Speicher“
    Nun geht Ihr rechts in das Ordner-Fenster und navigiert nach und nach zu folgendem Ordner:
    Android
    data
    org.xbmc.kodi
    files
    .kodi
    addons
    plugin.video.skygo.de
    Klickt anschließend auf die Datei „skygo.py“.
    Und setzt im „Wählen“-Fenster den Haken bei „ES Notiz-Editor“ und klickt ganz unten rechts auf „Nur dieses eine Mal“.
    Klickt nun ganz oben rechts auf die drei Punkte und anschließend auf „Bearbeiten“ (falls Ihr ihn mit der Fernbedienung nicht anklicken könnt, verwendet eine USB-Maus, eine USB-Tastatur mit Touchpad oder die Apps Remote for Fire TV bzw. Mouse Toggle). USB-Geräte müssen an Fire TV Stick 2, 4K Fire TV Stick 3 & 4K Fire TV 3 via USB-OTG-Y-Kabel angeschlossen werden.
    Geht nun in die Zeilen 36 & 37 und löscht diese entweder oder kommentiert sie aus durch jeweils eine Raute # am Zeilenanfang (auf der englischen Tastatur liegt die Raute auf Shift + 3. Stellt sicher, dass die Raute auch in Zeile 37 ganz am Anfang das erste Zeichen ist – es sollten keine Leerzeichen davor zu finden sein. Das Zeichen könnt Ihr auch mit der offiziellen Smartphone App fürs Fire TV eingeben: Amazon Fire TV Fernbedienungs App.
    Die beiden Zeilen sehen wie folgt aus:
    if xbmc.getCondVisibility(’system.platform.android‘):
    platform = osAndroid
    Nach dem Bearbeiten müssen die beiden Zeilen exakt wie folgt aussehen (vor der Raute darf jeweils kein Leerzeichen stehen):

    #if xbmc.getCondVisibility(’system.platform.android‘):
    # platform = osAndroid
    Danach klickt Ihr links oben auf auf den Pfeil nach links und bestätigt das Speichern mit Klick auf „JA“
    Nun könnt Ihr den ES File Explorer wieder schließen (so oft die Zurück bzw. Escape-Taste drücken, bis man im Hauptmenü seines Gerätes gelandet ist)

    1. Hervorragende Anleitung!
      Eigentlich wollte ich das Sky-Go Addon wieder deinstallieren.
      Mit deiner Unterstützung läuft es jetzt tadellos.
      Danke dafür 🙂

    2. Spitze. Funktioniert genauso wie beschrieben auf Amazon Fire TV mit 4K Ultra HD.
      Vorher hat er zwar geladen, aber kein Bild angezeigt.
      Danke für Deine Hilfe

  9. Ich habe alles ordnungsgemäß installiert, kann mich jedoch nicht anmelden. Wenn ich meine Anmeldedaten eingebe erscheint oben rechts ein kleines Fenster mit einem roten x
    Sky Ticket Fehler
    Für mehr Informationen, Logdatei einsehen
    Was kann ich tun?
    Danke schonmal für eure Hilfe 🙂

    1. Hallo Michaela, das gleiche Problem habe ich auch. Anmeldung weder mit der E-Mail Adresse noch mit der Kundennummer möglich. Gleiche Fehlermeldung wie bei dir. Hast du evtl. schon eine Lösung gefunden? Kann es sein dass ich aktuell noch ein Testabo für einen Monat habe?

    1. Lies dir im Artikel bitte einmal den Teil mit der internen Geräteliste durch. Probiere alternativ aber bitte noch einmal ein anderes Gerät mit Kodi aus.

    1. Hey Lukas,
      es gibt eine interne Geräteliste, nur kommuniziert Sky dies nicht. Idealerweise sagst du dem Support, dass ein offiziell unterstütztes Gerät nicht funktioniert und sie deine Geräteliste zurücksetzen sollen.

  10. Habe auch ein Problem mit SkyGo und Kodi 18.3 Leia. Vor dem Sommer lief das SkyGo Aden problemlos auf dem 4K Fire Stick, nun kann ich zwar die Programmlisten und Inhalte sehen, streamen geht aber nicht. Ich habe das Addon de- und wieder reinstalliert, meine Geräteliste bei Sky löschen lassen, aber leider kein Erfolg.

    Wie kann mir geholfen werden?

    Viele Grüße, Micha!

  11. Hallo zusammen,

    nachdem das modifizierte Sky Go Addon letzte Saison hervorragend funktioniert hat, hab ich aktuell das Problem, dass das Addon regelmäßig einfriert. Mamchmal nach ca 20 Minuten, meistens aber im 1 bis 5 Minuten Takt. Manchmal hakt es kurz vorher azch, meistens friert escaber einfach so ein. Bei KODI ist es das einzige Addon, dass ich nutze. Daher weiß ich nicht, ob es an der App liegt oder an KODI. Ansonsten funktioniert der Rest auf dem Amazon Stick problemlos. Irgendjemand dasselbe Problem … Im Optimalfall gehabt und gelöst 😀

    1. Nachtrag. Es hat sich jetzt gezeigt, dass der Fire TV Stick immer Verbindungsprobleme meldet, also offensichtlich das WLAN Signal verliert. Jetzt wäre es an sich ein Fire Stick Problem, allerdings scheinen diese Probleme ausschließlich aufzutreten nachdem (Sky Go auf) KODI eingefroren ist. Startet man den Stick und nutzt eine andere App oder Prime Video ist ein solcher Verbindungsabbruch bisher nicht aufgetreten.

  12. Gibt es zurzeit jemanden, bei dem das Sky-Go-Addon auf einem PC (Win10) in der Version Kodi 18.3 läuft? Bei mir läuft es nur auf dem Fire-Stick, also Android. Geräteliste ist nicht voll.

  13. Ich kriege auf dem SkyGo- und auch auf dem SkyTicket-Addon auf dem PC (Win10, Kodi 18.3) keinen Sender mehr gestartet, trotz gültigen Account bzw. Ticket. Es kommt immer der Kreis und verschwindet dann wieder ohne dass sich was öffnet. Auf Android-Geräten funktioniert es aber, auch bei Neuinstallationen auf Android-Geräten nach PC-Misserfolg. Eine volle Geräteliste kann es also nicht sein. Kann mir jemand helfen, dass es auf PC funktioniert? Ist das zurzeit überhaupt möglich?

    1. Bei mir sieht es ähnlich aus – bei Kodi auf einem Raspberry. Sowohl bei der gerade neu installierten Version, wie auch bei der Version auf dem Kodi meines Sohnes, bei dem das bis vor kurzem (letztes F1-Rennen) funktioniert hat.

  14. Wenn ich einen Stream starten will, wird immer versucht Widevine zu installieren. Scheint aber wohl nicht zu klappen. Kann ich da was machen?

    1. Wenn du auf „Installieren“ klickst, passiert einfach nichts? Bislang gibt es da eigentlich keine Probleme. Welche Plattform verwendest du?

      1. Ich verwende Windows 10. Nachdem ich auf installieren drücke, muss ich die Nutzungsbedingungen akzeptieren. Danach steht unten rechts SkygoFehler und irgendwas mit Logdatei…

          1. Widevine hab ich installiert gekriegt. Leider startet trotzdem kein Stream. Er lädt kurz (Kreise), aber der Stream startet nicht. Andere Streams starten alle unter Kodi…Hab auch schon Kodi komplett neu installiert. Immer das Gleiche…

    2. Bei mir gab es folgende Lösung: Download der Datei widevinecdm.dll aus dem Internet (Google-Suche). Danach habe ich die gleichnamige Datei in der Kodi-Installation ersetzt…und es funktioniert wieder. Die von Kodi selbst installierte ist wohl defekt.

    1. Es soll helfen, wenn man die interne Geräteliste über den Sky Support zurücksetzen lässt. Logge dich in dein Sky Konto ein, starte einen Support Chat und bitte darum, deine Geräteliste zurückzusetzen. Vielleicht hilft es dir. 🙂

  15. Ich habe alles nach Anleitung installiert. Trotzdem kann ich Sky Go nicht konfigurieren! Heißt, ich kann mich gar nicht anmelden und meine Zugangsdaten eingeben! Kann mir jemand helfen??

    Lg

      1. Das selbe Problem habe ich auch.
        Bei den Einstellungen in der App gibt es nur den Reiter
        „Keine Kategorien verfügbar“
        Es gibt keine Maske in die man seine Login Daten schreiben kann.

  16. Ich habe alles genau, wie in der Anleitung installiert, bin im Sky Go Addon mit Zugangsdaten eingeloggt, aber leider startet kein Stream. Woran kann das liegen?
    Kodi 18.3, Windows 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.