ARD und ZDF Kodi Addon installieren

Das ARD und ZDF Kodi Addon bündelt die verschiedenen Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender in eine große Erweiterung. Es ist das aktuell beste Addon für die verschiedenen Mediatheken und bietet neben allen Sendern und Sendungen auch Live TV, Podcasts, eine Merkliste und eine Aufnahmefunktion an. Alle bekannten Sender wie ARD, ZDF, NDR, MDR, BR und mehr sind verfügbar. Wir zeigen euch, wie die Erweiterung installiert wird.

Hinweis zum Schutz eurer Identität

Bevor wir starten, weisen wir darauf hin, dass das Streamen bestimmter Inhalte über Kodi nicht legal ist. Um die eigene Privatsphäre zu schützen, empfehlen wir die Nutzung eines VPNs. Mit einem VPN wird eure Internetverbindung verschlüsselt und Identität verschleiert. Außerdem lassen sich für bestimmte Dienste Ländersperren umgehen.

Wir empfehlen unseren Testsieger CyberGhost (hier zum Test), der die höchste Sicherheitsstufe garantiert und mit einem fairen Preis aufwartet. Der Dienst betreibt über 7200 Server in 90 Ländern. CyberGhost bietet ebenfalls eigene Apps für Amazon Fire TV, Windows, Android und weiteren Plattformen an. Weitere VPN-Tests findet ihr HIER.

HIER klicken und über 80% auf CyberGhost sparen!

CyberGhost - Schuetze deine Privatsphaere

Kodi-Tipps.de steht in keinerlei Verbindung zu Kodi oder den Entwicklern von Addons. Dieser Beitrag dient dazu, die Installation eines Video-Addons zu veranschaulichen. Für den Inhalt dieser Addons sind die entsprechenden Entwickler verantwortlich.

Inhaltsverzeichnis

ARD und ZDF Kodi Addon installieren

Dieses Kodi Addon findet ihr im Kodinerds Repository. Wie ihr das Repository installiert, erklären wir in unserer entsprechenden Anleitung. Befolgt nach der Installation die folgenden Schritte:

Wählt auf der Startseite von Kodi auf der linken Seite den Menüpunkt „Addons“ aus.

Kodi Startseite - Menüpunkt Addons auswählen

Klickt anschließend oben links auf das Paket-Symbol.

Kodi Addon Menü - Paket-Symbol auswählen

Klickt im Addon-Browser auf den Eintrag „Aus Repository installieren“.

Kodi Addon-Browser - Aus Repository installieren

Wählt nun das Kodinerds Repository aus.

Aus Repository installieren - Kodinerds Repository auswählen

Öffnet die Kategorie der „Video-Addons“.

ARD und ZDF Kodi Addon installieren - Schritt 1

Sucht in der Liste nach dem Eintrag für das ARD und ZDF Kodi Addon und öffnet diesen.

ARD und ZDF Kodi Addon installieren - Schritt 2

Klickt im Informationsfenster der Erweiterung unten rechts auf die Aktion „Installieren“.

ARD und ZDF Kodi Addon installieren - Schritt 3

Nach wenigen Augenblicken erscheint am oberen rechten Bildschirmrand der Hinweis, dass die Erweiterung erfolgreich installiert wurde.

ARD und ZDF Kodi Addon installieren - Schritt 4

Wählt in der Liste erneut den Eintrag für das Addon aus und klickt unten links auf „Öffnen“.

ARD und ZDF Kodi Addon installieren - Schritt 5

Das ARD und ZDF Kodi Addon öffnet sich und listet die verschiedenen Kategorien auf.

ARD und ZDF Kodi Addon installieren - Schritt 6

Zusätzliche Mediatheken freischalten

In den Einstellungen des Kodi Addon lassen sich weitere Mediatheken aktivieren, die standardmäßig ausgeblendet sind.

Öffnet die Info-Seite von der ARD und ZDF Kodi Erweiterung und klickt auf „Konfigurieren“.

ARD und ZDF Kodi Addon - Zusätzliche Mediatheken freischalten Schritt 1

Unter dem Reiter „Allgemein“ lassen sich in der Bildmitte weitere, verschiedene Mediatheken für 3Sat, FUNK oder Phoenix aktivieren. Dort gibt es außerdem viele weitere interessante Einstellungen wie einen EPG für die Live TV Streams von ARD, ZDF und Co.

ARD und ZDF Kodi Addon - Zusätzliche Mediatheken freischalten Schritt 2

Bestätigt eure Einstellungen abschließend auf der rechten Seite mit „OK“.

ARD und ZDF Kodi Addon - Zusätzliche Mediatheken freischalten Schritt 3

Im Hauptmenü werden die zusätzlichen Mediatheken nun aufgeführt und lassen sich auswählen.

ARD und ZDF Kodi Addon - Zusätzliche Mediatheken freischalten Schritt 4

Schreibe einen Kommentar

2 Gedanken zu „ARD und ZDF Kodi Addon installieren“

  1. Kann es sein, dass das Plugin die Proxy-Einstellungen von Kodi ignoriert? Eigentlich habe ich einen Proxy konfiguriert über den ich ein deutsches VPN nutze und mit der normalen Mediathek gibt es auch überhaupt kein Problem. Der Livestream von diesen Plugin kann aber“außerhalb von Deutschland nicht empfangen werden“

    Antworten
    • In der Regel hilft da nur die Nutzung eines „richtigen“ VPN-Dienstes. Ein eingetragener Proxy in den Netzwerkeinstellungen reicht oftmals nicht aus.

      Antworten