CyberGhost auf dem Fire TV Stick installieren

CyberGhost auf dem Fire TV installieren

CyberGhost bietet eine eigene App für den Amazon Fire TV an. Nach der Installation kann der VPN-Dienst bequem über die Oberfläche gestartet und verbunden werden. In diesem Artikel zeigen wir, wie ihr CyberGhost auf dem Fire TV installieren, einrichten und starten könnt.

Da das Streamen bestimmter Inhalte über Kodi nicht legal ist, raten wir dazu, einen VPN-Dienst zu verwenden, um eure Privatsphäre zu schützen. VPN steht für „Virtual Private Network“ und verschlüsselt eure Verbindungen ins Internet, damit sie z.B. für euren Internetanbieter von außen nicht ersichtlich sind.

HINWEIS: Ihr benötigt ein aktives CyberGhost Abonnement, um die App zu verwenden. Kodi-Tipps.de Leser erhalten über DIESEN LINK spezielle Rabatte. Außerdem haben wir einen ausführlichen CyberGhost Testbericht veröffentlicht. Weitere VPN-Tests findet ihr HIER.

CyberGhost Banner

CyberGhost auf dem Fire TV installieren

Startet wie gewohnt euren Amazon Fire TV und wartet, bis sich das Hauptmenü öffnet.

CyberGhost auf dem Fire TV installieren - Schritt 1

 

Navigiert mit den Pfeiltasten eurer Fernbedienung nach oben und anschließend nach links auf das Lupen-Symbol, um die Suche zu öffnen.

CyberGhost auf dem Fire TV installieren - Schritt 2

 

Tippt mit der Tastatur „Cyber“ oder „Cyberghost“ ein. In der Ergebnisliste unter der Tastatur taucht der entsprechende Eintrag „Cyberghost“ auf, den ihr auswählen und öffnen müsst.

CyberGhost auf dem Fire TV installieren - Schritt 3

 

Drückt auf der Fernbedienung erneut auf eure Enter-Taste.

CyberGhost auf dem Fire TV installieren - Schritt 4

 

Die Seite für die CyberGhost VPN App öffnet sich. Der „Herunterladen“-Button ist automatisch ausgewählt, sodass ihr erneut nur „Enter“ auf eurer Fernbedienung drücken müsst.

CyberGhost auf dem Fire TV installieren - Schritt 5

 

Zunächst startet der Download der App…

CyberGhost auf dem Fire TV installieren - Schritt 6

 

…und anschließend die Installation. Dies dauert in der Regel wenige Augenblicke.

CyberGhost auf dem Fire TV installieren - Schritt 7

 

Nach der erfolgreichen Installation erscheint am unteren rechten Bildschirmrand eine entsprechende Meldung. Drückt auf eurer Fernbedienung erneut auf „Enter“, um die CyberGhost App zu öffnen.

CyberGhost auf dem Fire TV installieren - Schritt 8

 

Die CyberGhost App startet.

CyberGhost auf dem Fire TV installieren - Schritt 9

 

Um den Fire TV Stick eurem CyberGhost Account hinzuzufügen, arbeitet das Programm mit einer PIN. Dies erleichtert die Anmeldung, da ihr über die Fernbedienung nicht eure Anmeldedaten eingeben müsst. Besucht mit eurem Smartphone oder einem PC die angegebene Seite „cgvpn.info/link“.

CyberGhost auf dem Fire TV installieren - Schritt 10

 

Der Link leitet euch zur Anmeldung bei CyberGhost weiter. Meldet euch mit euren entsprechenden Daten an.

CyberGhost auf dem Fire TV installieren - Schritt 11

 

Klickt nun auf „Mit deinem Fire TV verbinden“.

CyberGhost auf dem Fire TV installieren - Schritt 12

 

Gebt die PIN ein, die euch CyberGhost auf dem Fire TV Stick anzeigt. Klickt anschließend auf „Speichern“.

CyberGhost auf dem Fire TV installieren - Schritt 13

 

Unter dem Button erscheint daraufhin die Meldung, dass euer Gerät erfolgreich verbunden wurde.

CyberGhost auf dem Fire TV installieren - Schritt 14

 

Wendet euch nun wieder eurem Fire TV Stick zu und klickt den gelben Button „PIN bestätigen“. Es erscheint die Nachricht, dass die Anmeldung erfolgreich war.

CyberGhost auf dem Fire TV installieren - Schritt 15

 

CyberGhost ist nun erfolgreich mit eurem Konto verbunden. Ihr könnt euch sofort verbinden oder über das Zahnrad-Symbol oben rechts einen Blick in die Einstellungen werfen.

CyberGhost auf dem Fire TV installieren - Schritt 16

 

Über das  Zahnrad-Symbol öffnet sich die Server-Auswahl von CyberGhost. Der erste Reiter listet die Server alphabetisch sortiert nach den Ländern auf.

CyberGhost auf dem Fire TV installieren - Schritt 17

 

Der zweite Reiter zeigt euch hingegen die besten Server für bestimmte Dienste auf. Beispielsweise gibt es Verbindungen, die extra für Netflix, YouTube oder ausländische Dienste wie BBC ausgelegt sind.

CyberGhost auf dem Fire TV installieren - Schritt 18

 

In diesem Beispiel wählen wir einen deutschen Server aus, der für Netflix optimiert ist.

CyberGhost auf dem Fire TV installieren - Schritt 19

 

Der Fire TV fragt bei der ersten Verbindung, ob ihr der CyberGhost App erlauben wollt, eine VPN-Verbindung aufzubauen. Bestätigt diese Abfrage mit „OK“.

CyberGhost auf dem Fire TV installieren - Schritt 20

 

Danach startet der Verbindungsaufbau. Dies dauert wenige Sekunden.

CyberGhost auf dem Fire TV installieren - Schritt 21

 

Wenn die Verbindung erfolgreich verlaufen ist, erscheint die Meldung „VPN verbunden!“. Außerdem zeigt die App, wie lange und mit welchem Standort ihr verbunden seid. Dazu wird die IP-Adresse angezeigt.

CyberGhost auf dem Fire TV installieren - Schritt 22

 

Die VPN-Verbindung gilt systemweit. In Kodi oder anderen Apps auf eurem Fire TV muss nichts mehr eingerichtet werden. All eure Verbindungen werden durch CyberGhost geschützt!

CyberGhost VPN - Stay Secure Banner

16 Kommentare

  1. Ich habe Cyberghost auf dem Stick installiert. Wenn ich dann einen Film über Amazon Prome schauen möchte, erkennt Amazon das ein VPN aktiv ist und verweigert den Dienst. Gleiches Verhalten wenn ich Cyberghost direkt auf dem Router laufen lasse und den den Datenverkehr des Fire Stick komplett über das VPN laufen lasse. Hat noch jemand das Problem und evtl. auch eine Lösung dafür? Wohne in der Schweiz und baue VPN nach Deutschland auf…

    1. Hallo Tom,
      ein Killswitch ist immer aktiv bei CyberGhost auf dem Fire TV Stick. SMB Shares sind bei aktivem VPN erreichbar (getestet unter Kodi und FTP).

  2. Hallo, ich habe den Cyberghost auf dem Stick laufen gehabt. Nach einem Neustart des Sticks waren die Anmeldedaten weg. Seitdem versuche ich den Stick neu anzumelden und bin in einer endlosen Schleife. Ich habe den Cyberghost inzwischen komplett neu installiert und den alten Eintrag in meinem Account gelöscht. Wenn ich jetzt den vierstelligen Code eingebe, kommt im Browser eine “success“ Meldung, auf dem Stick läuft aber die Sanduhr immer weiter, bis plötzlich ein ganz anderer Code zu sehen ist. Und so weiter und so weiter. Der Support hat keine Ahnung was ich machen soll. Kann mir hier vielleicht jemand helfen? Danke

    1. Wenn es dir keine Umstände macht, solltest du eventuell den Fire TV Stick komplett zurücksetzen und CyberGhost dann neu installieren. Achte drauf, dass in deinem CyberGhost Account kein Fire TV registriert ist.

  3. Hallo,
    ich habe heute cyberghost gekauft.Ich habe das gleiche gemacht wie oben beschrieben.
    Nach dem Button „Öffnen“ fragt mich allerdings nicht Ghost nach dem einloggen sondern gibt mir eine 4-Stellige Zahl,die ich bei der cgvpn.info/link eingeben soll.
    Kann mir einer sagen wie ich ghost „offiziell“ starten kann ? bei mir erscheint nicht das Eingabefeld
    email-Adresse und Kennwort.
    Ich habe das Ganze auf dem Handy ausprobiert. Darauf läuft die VPN wie beschrieben.

    Gruß

    Thomas Müller

    1. Du hast völlig recht! Das Anmeldeverfahren auf Amazon Fire TV Sticks wurde geändert. Wir haben unsere Anleitung entsprechend umgeschrieben und mit Bildern versehen. Du musst in einem Browser einfach cgvpn.info/link eingeben, dich anmelden, rechts auf „Mit deinem Fire TV verbinden“ klicken und die PIN dort bestätigen. Danach kannst du die PIN auf dem Fire TV bestätigen und die Verbindung mit deinem Konto wird erfolgreich sein.

  4. ich habe das gleiche Problem, auch meine IP Adresse ist immer zu erkennen.
    Habe schon mehrmals de und installiert, jedoch keine Veränderung zu erkennen.
    Auf dem Laptop klappt es hingegen tadellos….!!!!

    Wer kann helfen, bei Cyberghost kann sich das niemand erklären…..!!!!

    1. Wir haben nun eine Antwort vom Support erhalten. Tatsächlich ist es so, dass der Fire Stick der ersten Generation das benötigte OpenVPN Protokoll nicht unterstützt. Von daher funktioniert CyberGhost auch nicht richtig. Ab der zweiten Generation der Fire Sticks läuft es dann tadellos.

  5. Danke für die Antwort auf allen anderen Geräten funktioniert es tadellos. Es ist allerdings ein Stick der ersten Generation vielleicht liegts daran.

    1. Schwer zu sagen. Eigentlich sind die Sticks – soweit wir wissen – alle auf dem gleichen Stand was die Software angeht. Leider haben wir auch keinen Stick der ersten Generation zum Testen hier…

    2. Wir haben nun eine Antwort vom Support erhalten. Tatsächlich ist es so, dass der Fire Stick der ersten Generation das benötigte OpenVPN Protokoll nicht unterstützt. Von daher funktioniert CyberGhost auch nicht richtig. Ab der zweiten Generation der Fire Sticks läuft es dann tadellos.

  6. Nutze Cyperghost schon länger auf meinem FireTVstick, habe allerdings neulich festgestellt als ich mit Firefox wie ist wieistmeine.de öffnete das meine echte IP angezeigt wird habe Chyperghost schon paar mal deinstalliert auch ältere Versionen ausprobiert. Vielleicht weiß hier einer Rat?

    1. Auf dem Fire TV Stick funktioniert bei uns alles tadellos: Einfach verbinden und die IP ändert sich. Den Fehler können wir leider nicht nachstellen…Funktioniert es bei dir auf anderen Android Geräten (Smartphone etc.)?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.