Kodi 18.6 Leia erschienen – Alle Details und Download

Kodi 18.6 Leia erschienen - Alle Details und Download

Die Entwickler von Kodi haben die neue Version Kodi 18.6 Leia veröffentlicht. Das Update behebt wie gewohnt viele Fehler und bietet nun auch Unterstützung für DolbyVision-Streams über Addons.

Für Kodi Leia wurde die neue Version Kodi 18.6 zum Download freigegeben. Wie auch schon bei den Updates zuvor wird in erster Linie die Android-Version des Mediencenters weiter verbessert, handelt es sich doch um die am weitesten verbreitete Variante (Fire TV Stick und Co.).

Die Entwickler haben jedoch auch eine Funktion eingebaut, die von vielen Benutzern angefragt wurde: Ab sofort können DolbyVision-Streams über Kodi Addons wiedergegeben werden. Dies ist zuvor nicht möglich gewesen.

Da es sich um die aktuellste und stabilste Version handelt, solltet ihr eure Kodi Installation nach Möglichkeit auf die Version 18.6 updaten. Kodi 18.6 Leia kann direkt und wie gewohnt von der offiziellen Homepage heruntergeladen werden (externer Link).

Kodi 18.6 Leia: Alle Verbesserungen im Überblick

Audio

– Verbesserungen bei Audio-Visualisierungen
– Verbesserungen bei der Pause/Wiedergabe-Funktion
– TrueHD Abstürze behoben
– MPEG-TS Streams werden korrekt wiedergegeben
– Kopfhörer werden korrekt aufgelistet (Android)
– Ein Firmware Bug unter AMLogic v23 wird nun umgangen

Build System

– Fehlende Includes behoben
– Diverse Updates für Kodi unter Windows und macOS

Spiele

– Fehlerbehebungen beim Starten von ZIP-Dateien und CD-Datenträger
– RBG Emulatoren auf dem Raspberry Pi zeigen keinen schwarzen Bildschirm mehr an

Benutzeroberfläche

– Verbesserungen beim Texture Cache
– Probleme bei ildwiederholraten und weiteren Anzeigeoptionen behoben (Android)
– Fehlerbehebungen bei der On-Screen Tastatur (iOS)
– Künstler-Slideshow funktioniert nun korrekt (Esturary Skin)

Wiedergabe / Anzeige

– DolbyVision Streams über InputStream-Addons werden nun unterstützt
– OnPlaybackStarted Verbesserungen
– Fehlerbehebungen bei MIME Types (Android)
– Fehlerbehebungen bei der maximalen Höhe & Breite (Android)
– Scans in Unterordnern funktionieren nun korrekt

PVR

– Episoden mit langen Titeln werden nun korrekt dargestellt

Allgemeines / Sonstiges

– Regionseinstellungen (Datum & Zeit) werden nun korrekt dargestellt
– Fehlerbehebungen bei dem Zugriff von Dateien auf externen Datenträgern, die automatisch verbunden werden
– Passthrough auf USB Geräte funktioniert nun korrekt
– Keine Abstürze mehr, wenn die profile.xml defekt ist
– Verbesserungen bei der „Cache Forward Size“ (EOF)

Kodi: Das ultimative Mediencenter

Kodi ist das bekannteste Mediencenter weltweit und dazu völlig kostenfrei. Mit Kodi könnt ihr innerhalb kürzester Zeit auf eure Multimedia-Sammlung mit Filmen, Serien, Bildern und Musik zugreifen und diese optisch aufbereitet darstellen. Mithilfe von Kodi Addons könnt ihr außerdem euer Mediencenter erweitern und beispielsweise auf Videoinhalte über das Internet zugreifen.

Die Möglichkeiten von Kodi sind schier unendlich. Auf unserer Seite Kodi-Tipps.de findet ihr umfangreiche und aktuelle Anleitungen, Hilfestellungen und mehr.

Eine Auswahl hilfreicher Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.