Stalker Client Kodi Addon installieren & einrichten

Mit dem Stalker Client Kodi Addon könnt ihr Live TV über das Internet streamen. In dem Addon werden Portale und MAC-Adressen hinterlegt. Normalerweise ist dies nur mit einer entsprechenden MAG Set-Top-Box (STB) möglich, doch der Stalker Client für Kodi kann die entsprechende Funktion emulieren und nachstellen. Es lassen sich bis zu fünf unterschiedliche Zugänge konfigurieren. In dieser Anleitzunge zeigen wir, wie das Stalker Client Kodi Addon installiert und eingerichtet wird.

Hinweis zum Schutz eurer Identität

Bevor wir starten, weisen wir darauf hin, dass das Streamen bestimmter Inhalte über Kodi nicht legal ist. Um die eigene Privatsphäre zu schützen, empfehlen wir die Nutzung eines VPNs. Mit einem VPN wird eure Internetverbindung verschlüsselt und Identität verschleiert. Außerdem lassen sich für bestimmte Dienste Ländersperren umgehen.

Wir empfehlen unseren Testsieger CyberGhost (hier zum Test), der die höchste Sicherheitsstufe garantiert und mit einem fairen Preis aufwartet. Der Dienst betreibt über 7200 Server in 90 Ländern. CyberGhost bietet ebenfalls eigene Apps für Amazon Fire TV, Windows, Android und weiteren Plattformen an. Weitere VPN-Tests findet ihr HIER.

HIER klicken und über 80% auf CyberGhost sparen!

CyberGhost - Schuetze deine Privatsphaere

Kodi-Tipps.de steht in keinerlei Verbindung zu Kodi oder den Entwicklern von Addons. Dieser Beitrag dient dazu, die Installation eines Video-Addons zu veranschaulichen. Für den Inhalt dieser Addons sind die entsprechenden Entwickler verantwortlich.

Inhaltsverzeichnis

Stalker Client für Kodi einfach erklärt

Der Stalker Client ist eine weitere Möglichkeit, Live-TV und Fernsehsender mit Kodi über das Internet zu streamen. Im Gegensatz zum PVR IPTV Simple Client hat der Stalker Client eine grundlegend andere Funktionsweise. Es handelt sich um einen MAG Set-Top-Box (kurz: „STB“) Emulator.

Diese speziellen Receiver können sich zu bestimmten Portalen verbinden, um anschließend mit Videoinhalten versorgt zu werden. Die Portale authentifizieren die Geräte durch ihre jeweils einzigartige MAC-Adresse – eine eindeutige Kennung, die durch das eingebaute Netzwerkmodul gegeben ist.

Die Besonderheit beim Stalker Client ist, dass MAC-Adressen frei nach Belieben eingetippt werden können und kein realer Hardware-Receiver vorliegen muss. Sowohl URLs zu den Portalen als auch die dazugehörigen MAC-Adressen sind im Internet zu finden und können unter Umständen zu Testzwecken verwendet werden.

Stalker Client Kodi Addon installieren

Wählt im Hauptmenü von Kodi auf der linken Seite den Eintrag „Addons“ aus.

Kodi Hauptmenü Addons

Klickt oben links auf das Paket-Symbol.

Kodi Addons Paket Symbol

Klickt anschließend auf „Aus Repository installieren“.

Kodi Addon-Browser - Aus Repository installieren

Wählt das offizielle „Kodi Addon Repository“ aus.

Kodi Addon-Browser - Kodi Addon Repository auswählen

Öffnet die Kategorie der „PVR“-Clients.

Stalker Client Kodi Addon installieren - Schritt 1

Sucht in der Liste nach dem Eintrag für das Stalker Client Kodi Addon und öffnet diesen.

Stalker Client Kodi Addon installieren - Schritt 2

Klickt im Info-Fenster der Erweiterung auf „Installieren“.

Stalker Client Kodi Addon installieren - Schritt 3

Nach wenigen Augenblicken erscheint am oberen rechten Bildschirmrand der Hinweis, dass das Kodi Addon erfolgreich installiert wurde.

Stalker Client Kodi Addon installieren - Schritt 4

Stalker Client Kodi Addon einrichten

Um Zugänge zu entsprechenden Portalen zu hinterlegen, müssen die Einstellungen des Stalker Clients geöffnet werden. Klick im Info-Fenster der Erweiterung auf „Konfigurieren“.

Stalker Client Kodi Addon einrichten - Schritt 1

Navigiert auf der linken Seite zu einem Zugang, zum Beispiel „Zugang 1“. In den oberen beiden Zeilen werden die MAC-Adresse und die Serveradresse hinterlegt. Die Serveradresse hat meistens das Format „http://namederseite:Portnummer/c/“.

Wichtig ist, dass am Ende jeder Adresse „/c/“ geschrieben wird!

Stalker Client Kodi Addon einrichten - Schritt 2

Markiert anschließend auf der linken Seite den Menüpunkt „Allgemein“ und wählt unter „Aktiver Zugang“ die passende Ziffer aus. Habt ihr beispielsweise die Zugangsdaten unter „Zugang 1“ eingegeben, wird in diesem Falle „1“ ausgewählt.

Stalker Client Kodi Addon einrichten - Schritt 3

Bestätigt die Einstellungen auf der rechten Seite mit „OK“.

Stalker Client Kodi Addon einrichten - Schritt 4

Unter Umständen erscheint der Hinweis, dass ein Neustart erforderlich sei. Das Fenster kann jedoch einfach mit „OK“ bestätigt werden. Handelt es sich um einen ungültigen Zugang, wird am oberen rechten Bildschirmrand eine entsprechende Fehlermeldung erscheinen. Sind die Daten gültig, passiert jedoch nichts weiter.

Stalker Client Kodi Addon einrichten - Schritt 5

Geht zurück in das Hauptmenü von Kodi und öffnet mit dem Zahnrad-Symbol die Einstellungen.

Stalker Client Kodi Addon einrichten - Schritt 6

Klickt auf „PVR und TV“.

Stalker Client Kodi Addon einrichten - Schritt 7

Wählt unter dem Reiter „Allgemein“ die Aktion „Daten löschen“ aus.

Stalker Client Kodi Addon einrichten - Schritt 8

Bestätigt die Warnung mit „Ja“.

Stalker Client Kodi Addon einrichten - Schritt 9

Oben rechts am Bildschirmrand taucht die Anzeige „PVR-Manager wird gestartet“ auf. In diesem Zuge wird die Senderliste geladen. Dies kann unter Umständen einige Zeit andauern.

Stalker Client Kodi Addon einrichten - Schritt 10

Wenn die Meldung verschwindet, navigiert zurück auf die Startseite von Kodi und klickt links auf „TV“.

Stalker Client Kodi Addon einrichten - Schritt 11

Durch das Stalker Client Kodi Addon werden die verfügbaren Kanäle anzeigt. Navigiert ihr nach links, öffnet sich ein verstecktes Menü, in dem sich die Kategorien wechseln und weitere Aktionen tätigen lassen.

Stalker Client Kodi Addon einrichten - Schritt 12

Schreibe einen Kommentar