TurkVod Kodi Addon installieren

TurkVod Kodi Addon installieren

Das TurkVod Kodi Addon bietet Filme, Videos, IPTV und viel mehr in türkischer Sprache an. In diesem Artikel zeigen wir, wie das Addon installiert wird.

Hinweis zum Schutz eurer Identität

Bevor wir starten, weisen wir darauf hin, dass das Streamen bestimmter Inhalte über Kodi nicht legal ist. Um die eigene Privatsphäre zu schützen, empfehlen wir die Nutzung eines VPNs. Mit einem VPN lassen sich Identität und Standort verschleiern. Ebenfalls ist eine bessere Performance eures Anschlusses möglich, da Internetanbieter die Geschwindigkeit bestimmter Dienste drosseln. Wir empfehlen unseren Testsieger CyberGhost (hier zum Test), der die höchste Sicherheitsstufe garantiert, dabei eine sehr hohe Geschwindigkeit erreicht und mit einem fairen Preis aufwartet. Weitere VPN-Tests findet ihr HIER.

Kodi-Tipps.de steht in keinerlei Verbindung zu Kodi oder den Entwicklern von Addons. Dieser Beitrag dient dazu, die Installation eines Video-Addons zu veranschaulichen. Für den Inhalt dieser Addons sind die entsprechenden Entwickler verantwortlich.

CyberGhost VPN - Protect your Privacy Banner

TurkVod Kodi Addon installieren

Fügt zunächst „http://repo.turkvod.me“ als Medienquelle hinzu. Wie ihr eine Medienquelle unter Kodi einbindet, zeigen wir in unserer entsprechenden Anleitung.

Klickt im Kodi Hauptmenü auf den Punkt „Addons“.

Kodi Hauptmenü Addons

 

Klickt oben links auf das Paket-Symbol.

Kodi Addons Paket Symbol

 

Klickt anschließend auf „Aus ZIP-Datei installieren“.

Kodi Addons aus ZIP-Datei installieren

 

Solltet ihr zum ersten Mal ein Addon oder Repository aus einer ZIP-Datei installieren, meldet Kodi, dass das Installieren aus unbekannten Quellen deaktiviert ist. Wählt den Punkt „Einstellungen“ aus.

Kodi Meldung Installation von Addons aus unbekannten Quellen deaktiviert

 

Aktiviert den Punkt „Unbekannte Quellen“.

Kodi Installation aus unbekannten Quellen aktivieren

 

Bestätigt die anschließende Warnung mit „Ja“.

Kodi Installation aus unbekannten Quellen Aktivierung bestätigen

 

Wählt nun erneut den Punkt „Aus ZIP-Datei installieren“ aus und öffnet die Medienquelle, die ihr eben angelegt habt.

 

Öffnet den Ordner „repository.turkvod“.

 

Klickt auf die ZIP-Datei, die das TurkVod Repository installiert. Die Ziffern am Ende beschreiben die Versionsnummer, in diesem Falle 1.0.1. Die aktuelle Version in der Medienquelle ist 2.0.1.

 

Nach wenigen Sekunden erscheint oben rechts die Meldung, dass das TurkVod Repository erfolgreich installiert wurde.

 

Wählt nun den Punkt „Aus Repository installieren“ aus.

 

Öffnet das TurkVod Repository aus der Liste.

 

Öffnet die Kategorie „Video-Addons“.

 

Öffnet nun den Eintrag für das TurkVod Kodi Addon.

 

Klickt unten rechts auf „Installieren“.

 

Nach wenigen Momenten erscheint die Meldung, dass das TurkVod Kodi Addon erfolgreich installiert wurde.

 

Öffnet aus der Liste erneut das TurkVod Kodi Addon und wählt im folgenden Fenster unten links den Punkt „Öffnen“.

 

Das TurkVod Kodi Addon öffnet sich und zeigt euch die verschiedenen Kategorien an.

8 Kommentare

  1. Mein bekannter hat die App permanent benutzt im Ausland. leider gibt es seit kurzen nur eine German TV List, die Qualität ist schlecht. die alte 2te Liste war einwandfrei, sogar Sky lief super

    aktuell nicht zuempfehlen

  2. Einfach Turkvod addon gedrückt halten – Einstellungen – Standard – ok. Bei Mac Stand bei mit plötzlich „beschäftigt“. Jetzt läuft es wieder. Warum das passiert ist weiss ich nicht.

  3. Könnt ihr bitte den Artikel nochmal updaten, das funktioniert nicht mehr.
    Es erscheint die Meldung, dass die MAC ID entweder falsch ist oder von jemand anderem benutzt wird.
    Man soll in den Einstellungen die MAC adresi des Geräts eintragen.
    Bei mir steht in den Einstellungen das Wort „Busy“.
    Ich bin gerade nicht sicher, ob ich hier die MAC Adresse eintragen soll oder nicht.

    1. Wir haben das Addon auf zwei Geräten (Fire TV Stick und NUC mit LibreELEC) neu installiert und alles läuft einwandfrei. Das Addon trägt tatsächlich die echte MAC-Adresse deiner Netzwerkkarte ein. Da MAC-Adressen einzigartig sind, ist vielleicht bei deiner Installation etwas schiefgelaufen. Deinstallierte das Addon bitte, leere den Cache und lösche ggfs. den Addon-Ordner (Dateimanager -> Profil-Ordner -> addon_data -> plugin.video.turkvod). Danach Kodi neu starten und das Addon neu installieren.

    2. Einfach Turkvod addon gedrückt halten – Einstellungen – Standard – ok. Bei Mac Stand bei mit plötzlich „beschäftigt“. Jetzt läuft es wieder. Warum das passiert ist weiss ich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.