Waipu.tv PVR Client für Kodi Addon installieren

Waipu.tv ist ein deutscher Dienst für Live-Fernsehen und Videoinhalte auf Abruf. Neben Apps für Smartphones, Smart TVs und Computer gibt es auch einen Waipu.tv PVR Client für Kodi, mit dem ihr auf die Inhalte des Dienstes über das Mediacenter zugreifen könnt.

Je nach gebuchtem Paket gibt es neben freien Sendern wie ARD, ZDF und Co. auch private Kanäle wie RTL, ProSieben, Vox, Kabel Eins und viele mehr. Auch Pay TV Sender wie Sport 1+, Goldstar TV und Sportdigital sind im Angebot.

HINWEIS: Für die Nutzung des Waipu.tv Kodi PVR Clients benötigt ihr ein aktives Konto bei dem Anbieter. Es gibt verschiedene Abos mit unterschiedlichen Inhalten.

Hinweis zum Schutz eurer Identität

Bevor wir starten, weisen wir darauf hin, dass das Streamen bestimmter Inhalte über Kodi nicht legal ist. Um die eigene Privatsphäre zu schützen, empfehlen wir die Nutzung eines VPNs. Mit einem VPN wird eure Internetverbindung verschlüsselt und Identität verschleiert. Außerdem lassen sich für bestimmte Dienste Ländersperren umgehen.

Wir empfehlen unseren Testsieger CyberGhost (hier zum Test), der die höchste Sicherheitsstufe garantiert und mit einem fairen Preis aufwartet. Der Dienst betreibt über 9200 Server in mehr als 100 Ländern. CyberGhost bietet ebenfalls eigene Apps für Amazon Fire TV, Windows, Android und weiteren Plattformen an. Weitere VPN-Tests findet ihr HIER.

HIER klicken und über 80% auf CyberGhost sparen!

CyberGhost - Schuetze deine Privatsphaere

Kodi-Tipps.de steht in keinerlei Verbindung zu Kodi oder den Entwicklern von Addons. Dieser Beitrag dient dazu, die Installation eines Video-Addons zu veranschaulichen. Für den Inhalt dieser Addons sind die entsprechenden Entwickler verantwortlich.

Waipu.tv Kodi Addon installieren

Um Waipu unter Kodi nutzen zu können, wir kein klassisches Video-Addon installiert, sondern ein PVR-Client. Ein PVR-Client lädt Senderlisten herunter und wird über die TV-Funktion von Kodi genutzt. Nach der erfolgreichen Einrichtung lassen sich die Sender demnach über den Punkt „TV“ im Hauptmenü ansehen.

Was Live TV unter Kodi genau bedeutet und wie ihr IPTV einrichtet, erklären wir ebenfalls ausführlich in unserem dazugehörigen Artikel. Statt dem PVR IPTV Simple Client wird jedoch das angesprochene Waipu.tv PVR-Addon für Kodi verwendet.

Waipu.tv PVR Client für Kodi installieren

Der Waipu.tv PVR Client ist im offiziellen Kodi Repository verfügbar Mit einem eingerichteten PVR-Addon wird die TV-Funktion in Kodi aktiviert, die in erster Linie für IPTV gedacht ist. In der TV-Oberfläche von Kodi gibt es einige Zusatzfunktionen wie einen Programm-Guide (EPG).

Befolgt folgende Schritte, um den PVR Client für Waipu zu installieren:

Klickt im Hauptmenü von Kodi auf der linken Seite auf den Eintrag „Addons“.

Kodi Startseite - Menüpunkt Addons auswählen

Klickt anschließend oben links auf das Paket-Symbol.

Kodi Addon Menü - Paket-Symbol auswählen

Wählt im Addon-Browser den Eintrag aus „Aus Repository installieren“ aus.

Kodi Addon-Browser - Aus Repository installieren

Öffnet das „Kodi Addon Repository“.

Kodi Addon-Browser - Kodi Addon Repository auswählen

Wählt nun die Kategorie der „PVR-Clients“ aus.

Waipu.tv PVR Client für Kodi installieren - Schritt 1

Scrollt nach unten und öffnet den Eintrag für den Waipu.tv PVR Client.

Waipu.tv PVR Client für Kodi installieren - Schritt 2

Klickt im Info-Fenster der Erweiterung unten rechts auf „Installieren“.

Waipu.tv PVR Client für Kodi installieren - Schritt 3

Bestätigt die Installation der aufgelisteten Abhängigkeiten mit „OK“. Diese Zusatz-Erweiterungen werden benötigt, damit das Kodi Addon ordnungsgemäß funktioniert.

Waipu.tv PVR Client für Kodi installieren - Schritt 4

Nach wenigen Sekunden erscheint am oberen rechten Bildschirmrand die Meldung, dass das Kodi Addon erfolgreich installiert wurde.

Waipu.tv PVR Client für Kodi installieren - Schritt 5

Öffnet erneut den Eintrag für den PVR Client und klickt unten auf „Konfigurieren“.

Waipu.tv PVR Client für Kodi installieren - Schritt 6

Wählt unter „Anbieter“ die passende Anmeldemethode aus. In der Regel ist „Waipu.tv (Zugangsdaten)“ die richtige Wahl.

Waipu.tv PVR Client für Kodi installieren - Schritt 7

Tragt unter „E-Mail“ und „Passwort“ die Zugangsdaten eures Waipu.tv Kontos ein und bestätigt die Eingaben mit dem Button „OK“.

Waipu.tv PVR Client für Kodi installieren - Schritt 8

Es erscheint die Meldung, dass ein Neustart erforderlich ist. In der Regel ist dies aber nicht notwendig. Sollten die Sender jedoch nicht geladen worden sein, startet Kodi neu.

Waipu.tv PVR Client für Kodi installieren - Schritt 9

Im Hauptmenü von Kodi könnt ihr über den Menüpunkt „TV“ auf die Sender von Waipu.tv zugreifen.

Waipu.tv PVR Client für Kodi installieren - Schritt 10

Alle Kanäle haben neben den Logos auch den komplette Programm-Guide (elektronische Programmzeitschrift, kurz „EPG“).

Waipu.tv PVR Client für Kodi installieren - Schritt 11

Schreibe einen Kommentar

54 Gedanken zu „Waipu.tv PVR Client für Kodi Addon installieren“

  1. Kurze Frage:
    Ich benutze aktuell DVB-T und Kabelfernsehen über TVHeadend PVR. Hier kann man über die Programmübersicht Aufnahmen programmieren (Programmübersicht | Sendung anklicken | Rechte Maustaste | „Aufnahme“ anwählen). Die Aufnahme startet dann automatisch und ist dann im Menüpunkt „Aufnahme“ abrufbar.

    Geht dies dann genau so über das Waipu.tv Kodi Addon?

    Danke für eine Rückmeldung.

    Antworten
  2. wo ist der Sender Disney Channel……über Waipu.tv der ist in Kodi nicht in Der Sendeliste zu finden.auf waipu.tv…..ist aber in der App von Waipu.tv in der Senderliste

    Antworten
  3. Installation auf Hako Mini Tv Stick installiert Kodi Nexus 20.5.
    Nach dem Neustart: PVR manager is starting up: bleibt bei 0%!! – schade 🙁

    Antworten
    • Ein Passwort ohne Sonderzeichen verwenden. Ich weiss nicht an welchen Zeichen es scheitert, aber nachdem ich mein Passwort auf Gross-, Kleinbuchstaben und Zahlen geändert habe läuft alles wie gewünscht.

      Antworten
  4. Nutze es auch auf einer Xbox Series X. Wenn ich Widevine installieren will, kommt die Meldung:
    ______________________________________
    Fehler
    Die Windows Store Version von Kodi unterstützt die Widevine CDM Bibliothek nicht.
    Es wird empfohlen Kodi mit einem Installer von kodi.tv zu installieren.
    ______________________________________

    War jetzt die letzt Hoffnung Waipu auf die Xbox zu bringen, da Stream im Browser der Konsole auch nicht funktioniert 😅

    Öffentlich Rechtliche Sender funktionieren natürlich. EPG und Aufnahmen in der Waipu Cloud auch.
    Leider lässt sich DRM nicht abspielen.

    Antworten
  5. Ich habe Waipu.TV PVR Client 20.11.0.1 (aktiver Account) auf Raspberry 4 auf Kodi (20.3-Nexus) problemlos inklusive der Abhängigkeiten installiert. Allerdings laufen „nur“ die Öffentlich-rechtlichen. Auf IPad und PC ist alles okay. Hat jemand eine Idee, wo ich einen Fehler mache?

    Antworten
  6. Leider läuft das Plugin nicht mehr. Irgendwas wurde upgedated, so dass jetzt alle Bidler schwarz sind. Den Effekt habe ich auch beim vdr plugin. Da sehe ich keine HD Streams mehr, nur noch SD Streams. Nur ich kann absolut nicht sagen, was da kaputt ist. Alle codecs sind drauf. Und HF-Filme selber kann ich auch abspielen. VDR selber decodoiert auch. Nur über Kodi ist irgendwas kaputt.

    Antworten
  7. Hallo.
    Ich habe gerade den waipu.tv PVR Client installiert (Raspberry PI4 – Kodi 20.2) und die Zugangsdaten für Waipu.TV eingetragen.
    Bei Auswahl von „TV“ kommt links oben die Meldung „PVR-Manager wird gestartet“ – bleibt allerdings bei 0% hängen.
    Habe ich irgendetwas übersehen einzustellen?
    Schöne Grüße, Mike

    Antworten
  8. Hallo,
    ich nutze Kodi 20.2 mit Estuary Skin MOD V2 Version 4.2.0+nexus.3 auf
    Windows 11 22H2.
    Ich habe ein Waipu.TV Abo. Neuerdings tritt das Problem auf, das der Sendergruppenmanager in der Verwaltung die zugeordneten Sender nicht mehr beibehält. Sobald ich Kodi neu starte, sind alle Sender wieder durcheinander. Ich habe da Kategorien wie Musik, Sport, filme, News, Dokus,….etc. Bis vor Kurzem war die Zuordnung der einzelnen Sender zu den jeweiligen Kategorien noch stabil, also stets gleich.
    Ist das Problem bereits bekannt ?

    Gruß
    ubaeu

    Antworten
  9. Hallo,
    Addon läuft unter Nexus soweit gut.
    Tv und 4K Firetvstick.
    Aber…eigentlich soll es ja die berühmten“ Nur zwei Spots“ unterbinden, passiert leider nicht.
    Ich habe einen bezahlten Account, nur zur Info.
    Habe ich was vergessen?
    BG

    Antworten
  10. Hallo flubshi.
    Ich habe jetzt auf einem neuen Gerät den waipu per Client installiert. Unter o2 kann ich mich nicht anmelden, bzw keine accountdaten eingeben. Unter waipu geht es (dort hab ich aber nur einen free Account).
    mache ich was falsch oder ist das im moment nicht richtig implementiert? Danke für deine hilfe.

    Antworten
  11. Hallo ,
    ich nutze Kodi auf einem Google Tv Stick.
    Nach installieren und anmelden im Waipu PVR Addon erscheint bei mir kein Tv Menue (Confluence Skin)und ich kann somit Waipu nicht nutzen.

    Tatoo TV funktioniert.
    BeiTattoo Tv PVRwerden die Sender geladen und der Menuepunkt Tv erscheint
    Hat jemand eine Idee wo der Fehler beim Waipu PVR liegt?

    Antworten
  12. Hallo flubshi,
    vielen Dank erstmal für das waipu addon.
    Seit der Nutzung von KODi 19 taucht mal mehr mal weniger ein silbriges Flackern und Nachflackern bei Filmen und Beiträgen verschiedener Sender auf, hauptsächlich auf den sich bewegenden Personen.
    Kann ich in den Einstellungen etwas anpassen?
    waipu.tv PCR Client 19.3.1.1
    LG Victor

    Antworten
  13. Da das Waipu Video-Plugin aus zeitlichen Gründen lange nicht mehr gepflegt wurde und es daher nicht mehr zuverlässig läuft, habe ich es aus dem Kodinerds-Repo rausgenommen.

    Bitte nun ausschließlich das Waipu PVR verwenden. Dieses sollte zuverlässig funktionieren.

    Antworten
  14. ich habe kodi auf der xbox series x installiert pvr Client waiputv ist ebenfalls installiert sowie Account Daten sind hinterlegt eigentlich alles so gemacht wie beschrieben Sender werden ebenfalls angezeigt jedoch wenn ich auf einen Sender schalten will wie zb. Pro7 kommt die Meldung WIEDERGABE NICHT MÖGLICH
    „Allgemeiner Fehler bei der Wiedergabe. Für mehr Informationen Protokoll einsehen.“

    Es ist aber kein Protokoll erstellt wo ich hätte weiter forschen können was mache ich nun 🙁

    hoffe mir kann erfolgreich geholfen werden

    LG David

    Antworten
    • Wenn beispielsweise Pro7 oder RTL nicht funktionieren, ARD hingegen schon, dann hat das etwas mit dem Digital rights management (DRM) zu tun. In dem Fall müsstest Du prüfen, ob Widevine verfügbar ist. Das geht mit dem Inputstream-Helper Addon oder über die Einstellungen von pvr.waipu und dort „Widevine CDM-Bibliothek (erneut) isntallieren“.

      Antworten
  15. Hallo flubshi,
    erst mal vielen Dank für deine Energie, die Du in dein(e) Projekt(e) steckst.
    Ohne Leute wie Du, würde es kein Kodi oder ähnliches geben.
    Ich habe folgendes Problem.
    Auf Libreelec mit Kodi Matrix läuft dein Plugin tadellos.
    Jetzt wollte ich das Plugin auf Kodi Matrix auf einem RaspiOS System installieren. Es funktioniert auch, nur das Sender die im zahlungspflichtigen Abo sind nicht angezeigt werden bzw. aussehen wie ein Mosaik. Der Tipp widevine neu zu installieren geht leider nicht. bBeim Klick auf den Button passiert leider nichts. Zugangsdaten stimmen. Habe auch schon raspi OS als 32bit Version probiert.
    Wan kanns liegen?
    VG
    Christoph Mackowiak

    Antworten
  16. Seit kurzem habe ich das Problem das unter Kodi 19.4 auf Android TV 11 im PVR Plugin der Sender Sport1 nicht mehr funktioniert. Alle anderen Sender funktionieren. In dem anderen Waipu Addon funktioniert der Sender auch.

    Antworten
  17. Ich bekomme das PVR-Adon unter Windows/Kodi 19.4 nicht installiert. Im Adon-Browser taucht es nicht auf. Über die Suche nach „Waiupu“ kann ich es finden, aber die Installation bricht mit derfehlermeldung „Die Abhängigkeit auf kodi.binary.global.main in Version 2.0.0 konnte nicht aufgelöst werden.“ ab. Gleiches Ergebnis wenn ich versuche die zip-Datei zu installieren.
    Auf einem Test-System habe ich aus Interesse mal Kodi 20 installiert und dort funktioniert es einwandfrei – Anmeldung über Geräteaktivierung.

    Antworten
  18. Bei Sendungen ab 16 Jahren hängt das Plugin. Der Ton wird im Hintergrund abgespielt, aber in KODi wird nur der waipu Hinweis, „Diese Sendung ist für Personen unter 16 nicht geeignet“ angezeigt?????

    Antworten
  19. Guten Morgen,
    ich habe seit einigen Tagen Waipu.tv auf meinem Kodi Installiert (unter Windows 10).
    Das hat mit der ausführlichen Anleitung hier auch ganz ohne Probleme geklappt.
    Trotzdem habe ich jetzt noch ein Problem (vielleicht bin ich auch nur Blind): Auf meiner kleinen Kiste von Amazon (fire TV Stick leider nur über WLan) kann man bei verschiedenen Kanälen auch Mediatheken abrufen). Geht das im Kodi auch? Oder geht das gar nicht weil ich nur live-tv schaue?
    Ich würde mich echt über eine Antwort freuen, auch wenn die Frage ganz trivial ist und ich die Bedienung einfach übersehen habe.

    Antworten
    • Die Mediatheken sind (noch) nicht explizit im Plugin für Kodi implementiert. Aktuell fehlt mir auch die Zeit dafür das umzusetzen. Also bitte nicht mittelfristig damit rechnen…

      Die Video on Demand Kanäle sind aber implementiert, wenn auch versteckt. Alle im Programm-Guide mit einem grünen Punkt gekennzeichneten Sendungen lassen sich abspielen, auch wenn diese aktuell nicht „live“ laufen. Dazu die Sendung im Programm Guide auswählen und „Sendung ansehen“ (oder so ähnlich) auswählen.

      Antworten
  20. O2 TV funktioniert seit Monaten nicht mehr trotz korrekt eingegeben Account Daten und gültigem Abo von O2 trotz anfangen beim Support der Adon Entwickler keine Reaktion bzw Update weder das Video Adon noch der PVR Client funktionieren mit o2 komischerweise waipu funktioniert obwohl es doch nicht wirklich was anderes ist die Android App wird ja auch vom gleichen Anbieter gepflegt

    Antworten
  21. Ich habe WaipuTV ueber meine Apple ID gebucht und kann mich auch nicht einloggen. Ist das analog zu dem oben beschriebenen Amazon, dass es (noch) nicht unterstuetzt wird?

    Antworten
    • Die neueste Version des Addons unterstützt Device Authentication. Damit könnte der Login mittels Amazon oder Apple ID funktionieren.

      Antworten
      • Das stimmt so nicht trotz korrekter Account Angaben funktioniert o2 TV nicht diese komische Geräte Anmeldung bringt nur eine endlose Schleife eine Minutenlänge Anmeldung die nach 5 Minuten dann wieder von vorne anfängt wenn man dann mal nach 5 minuten sieht das nichts passiert ist komischerweise nur bei o2 bei waipu TV funktioniert das da kommt so eine Abfrage überhaupt nicht für mich ein wenig seltsam da im Grunde ja ist der gleiche Anbieter ist

        Antworten
        • Seitdem die Geräteanmeldung implementiert ist, hat noch kein Nutzer ein Problem damit berichtet und es wurde auch noch kein Debug-Log dazu eingereicht.

          Außerdem scheinst Du etwas falsch zu machen: Bei der Geräteanmeldung musst Du keine Accountangaben hinterlegen. Du wählst im Plugin entweder die Waipu oder O2 TV Geräteanmeldung aus und folgst den Schritten:

          1) Auf einem anderen Gerät (Smartphone/PC) die angezeigte O2/Waipu URL öffnen
          2) Auf dem Smartphone/PC anmelden und den angezeigten Code eingeben

          Dann sollte es schon funktionieren. Falls nicht, erstelle bitte einen Debug-Log und lasse mir diesen über Github oder das Kodinerds-Forum zukommen. Hier schaue ich ehrlich gesagt nicht so oft rein.

          @admin: Könnt ihr hier bitte bei Gelegenheit die Anleitung um die Geräteanmeldung des PVR Plugins aktualisieren?

          Antworten
          • Hallo flubshi.
            Könntest Du wenn Zeit und Muße einmal kurz erläutern wie diese Geräteanmeldung mittels OAuth technisch abläuft grob?
            Gruß
            Chris

      • Das ist falsch! Das PVR Addon ist erst ab Kodi Matrix ein offizielles Kodi Addon und war in Leia gar nicht im Repository. Es wurde aber nie gelöscht – siehe: http s://gith ub.com/xbmc/repo-binary-addons/tree/Matrix/pvr.waipu

        Da nun Kodi Matrix veröffentlich wurde, sollte das PVR Addon bei allen gängigen Kodi Distributoren in den Repositories enthalten sein, z.B. in LibreELEC.

        Zudem wäre es schön, wenn hier deutlicher wird dass die beiden Addons keine Abhängigkeiten zueinander haben. Für das PVR Addon muss das Video Addon nicht installiert werden – das hat leider teilweise für Verwirrung bei einigen Nutzern gesorgt.

        Gerade da das PVR Plugin nun offiziell und in den offiziellen Repositorys vorhanden ist, sollte es vor dem Video Addon bevorzugt werden.

        Antworten
  22. Ich habe das Addon von Kodinerds, das hat auch über ein Jahr tadellos funktioniert. Danke dafür. Seit einigen Tagen ist aber damit leider Schluss. Die Suche nach einem Update war ergebnislos. Libreelec ist auch aktuell. Woran kann das liegen?

    Antworten
  23. Moin,
    nutze Waipu via O2, das Addon funktioniert Problem los, würde allerdings lieber den PVR-Client benutzen.
    Gibt es da eine Möglichkeit oder bin ich nur zu Blind 😉

    Antworten
    • Das Löschen von Aufnahmen wird unterstützt, ist aber tricky dort hinzukommen. Du musst unter „Aufnahmen“ die zu löschende Aufnahme auswählen und dann das Kontextmenü öffnen und dort „löschen“ auswählen.
      Das Kontextmenü ist manchmal nicht so einfach zu erreichen. Am PC geht das mit rechtklick. Am TV hängt das von der Belegung deiner Fernbedienung ab. Bei mir funktioniert es beispielsweise nur mit der Smartphone-App, welche ich zur Steuerung von Kodi verwende.

      Antworten
  24. Ich kann mich nicht einloggen da ich Waipu via Amazon gebucht habe und meine dort hinterlegten Zugangsdaten als „invalid“ zurückgewiesen werden… habt ihr da auch noch eine Lösung? Ich kann ja schlecht der einzige sein ….

    Danke für die Arbeit und die Gute Beschreibung!

    Antworten
    • Da hast du freie Hand. Beide Addons funktionieren. Das Kodinerds Addon ist ein typisches Video-Addon (wofür dann auch z.B. die AdvancedSettings.xml greift), während der PVR-Client die TV-Funktion von Kodi verwendet (mit Guide usw.).

      Antworten