„Installieren der Abhängigkeiten fehlgeschlagen“ – Fehler beheben

Beim Installieren von Addons kann die Fehlermeldung „Installieren der Abhängigkeiten fehlgeschlagen“ auftauchen. In diesem Artikel zeigen wir, was dieses Problem bedeutet und wie man es lösen kann.

Hinweis zum Schutz eurer Identität

Bevor wir starten, weisen wir darauf hin, dass das Streamen bestimmter Inhalte über Kodi nicht legal ist. Um die eigene Privatsphäre zu schützen, empfehlen wir die Nutzung eines VPNs. Mit einem VPN wird eure Internetverbindung verschlüsselt und Identität verschleiert. Außerdem lassen sich für bestimmte Dienste Ländersperren umgehen.

Wir empfehlen unseren Testsieger CyberGhost (hier zum Test), der die höchste Sicherheitsstufe garantiert und mit einem fairen Preis aufwartet. Der Dienst betreibt über 7200 Server in 90 Ländern. CyberGhost bietet ebenfalls eigene Apps für Amazon Fire TV, Windows, Android und weiteren Plattformen an. Weitere VPN-Tests findet ihr HIER.

HIER klicken und über 80% auf CyberGhost sparen!

CyberGhost - Schuetze deine Privatsphaere

Kodi-Tipps.de steht in keinerlei Verbindung zu Kodi oder den Entwicklern von Addons. Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen Ratgeberartikel. Für den Inhalt dieser Addons sind die entsprechenden Entwickler verantwortlich.

„Installieren der Abhängigkeiten fehlgeschlagen“ – Was bedeutet das?

Vor allem Video-Addons wie Lastship benötigen andere Addons oder Skripts, damit sie funktionieren. Darunter zählt z.B. der F4MTester. Kodi bezeichnet dies als „Abhängigkeiten“, da ohne solcher Zusatz-Addons die Haupt-Addons nicht funktionieren.

Beim Installieren eines Addons aus einem Repository werden die benötigten Zusatz-Addons in den meisten Fällen gleich mitinstalliert. Die Addons befinden sich ebenfalls in einem Repository oder werden aus anderen Quellen aus dem Internet geladen.

In seltenen Fällen erscheint allerdings die Fehlermeldung „Installieren der Abhängigkeiten fehlgeschlagen“. Dies bedeutet, dass die benötigten Zusatz-Addons nicht heruntergeladen oder installiert werden können, da sie entweder beschädigt oder nicht verfügbar sind.

Schlägt das Installieren einer Abhängigkeit fehl, wird das komplette Video-Addon nicht installiert, auch wenn es möglicherweise ohne das Zusatz-Addon funktionieren würde. Deshalb gilt es, den Fehler zu beheben.

Fehlende Zusatz-Addons manuell installieren

In manchen Fällen zeigt die Fehlermeldung „Installieren der Abhängigkeiten fehlgeschlagen“ an, welches Addon nicht installiert werden konnte. Beispielsweise handelt es sich oft um den F4MTester (hier zur Installationsanleitung).

Im „TV Addon“ Repository von Fusion gibt es viele gängige Zusatz-Addons direkt zum Herunterladen. Um genau herauszufinden, welches Addon euch fehlt, stellt den Fehler nach und schaut dann in die Log-Datei von Kodi (HIER zur Anleitung).

TIPP: Verwendet man den Git Browser über Kodzi (HIER zur Anleitung), findet man so gut wie jedes fehlende Kodi Skript Addon, da die meisten davon auf GitHub veröffentlicht werden.

Fügt zunächst „http://fusion.tvaddons.co/“ als Medienquelle in Kodi hinzu. Wie eine Medienquelle hinzugefügt wird, zeigen wir in diesem Artikel.

Klickt im Hauptmenü auf den Punkt „Addons“.

Lastship Kodi-Addon herunterladen & installieren

Klickt oben links auf das Paket-Symbol.

Lastship Kodi-Addon herunterladen & installieren

Klickt anschließend auf „Aus ZIP-Datei installieren“.

Lastship Kodi-Addon herunterladen & installieren

Solltet ihr zum ersten Mal ein Addon oder Repository aus einer ZIP-Datei installieren, meldet Kodi, dass das Installieren aus unbekannten Quellen deaktiviert ist. Wählt den Punkt „Einstellungen“ aus.

Lastship Kodi-Addon herunterladen & installieren

Aktiviert den Punkt „Unbekannte Quellen“.

Lastship Kodi-Addon herunterladen & installieren

Bestätigt die anschließende Warnung mit „Ja“.

Lastship Kodi-Addon herunterladen & installieren

Öffnet nun die eben eingebundene Medienquelle. In diesem Falle wurde sie „TVAddons“ benannt.

Öffnet im folgenden Fenster den Ordner „kodi-scripts“. In diesem Ordner sind die gängigsten Zusatz-Addons als ZIP-Datei hinterlegt, sodass sie direkt installiert werden können.

Wählt nun beispielsweise „script.module.metahandler-3.0.2.zip“ aus. Die Ziffern am Ende des Namens beschreiben die Versionsnummer.

Nach einigen Sekunden erscheint oben rechts die Fehlermeldung, dass das entsprechende Addon erfolgreich installiert werden konnte.

Nun könnte bei dem jeweiligen Addon, das sich nicht installieren lassen konnte, die Fehlermeldung „Installieren der Abhängigkeiten fehlgeschlagen“ verschwunden sein.

Schreibe einen Kommentar

7 Gedanken zu „„Installieren der Abhängigkeiten fehlgeschlagen“ – Fehler beheben“

  1. Dosya yöneticisinden http ://absolud-kod i.com/repo/ kaynağını girdim medya kaynağına isim verdikten sonra „tamam“ dedikten sonra „dizin bilgisi alınamadı.Bu, bağlanmamış olan ağa bağlı olabilir yine de eklemek ister misiniz“ uyarısı verdi.Ne yapmam gerekiyor ? Teşekkür ederim.

    Antworten
  2. Hi Ich habe versucht wie beschrieben zu installieren aber selbst jetzt kommt immer die Fehlermeldung mit xbmc Python 2.26 fehlt Ich kann lastchip 4.01 nicht installieren

    Antworten
    • In der Regel taucht die Fehlermeldung auf, wenn ein Addon versucht, eine aktuellere Version von Python zu installieren, als deine Kodi Installation verwendet. Kann es sein, dass du eine ältere Version von Kodi verwendest? Ist dies der Fall, installiere einfach Kodi 18 Leia, z.B. die aktuellste Version 18.4. Hoffentlich hilft das weiter! 🙂

      Antworten
  3. Also ich hatte auch das Problem mit einer Abhängigkeit gehabt. Nach dem löschen dieser Datei, startet kodi jedoch gar nicht mehr. Also ich warne davor einfach eine Datenbank Datei zu löschen

    Antworten
  4. super deine Erklärung ,ich würde lieber die manuelle Installation empfehlen ,die Datenbank erneuern geht daneben , da language alles verloren geht .. meine beste Erfahrung war dein Tip mit der manuellen Installation

    Antworten